Samstag, 22. September 2012

creative


Ich habe nach langer Zeit mal wieder gewonnen! Zwar ist es bereits eine Zeitlang her, doch dank postalischen Irrwegen und hospitalisiertem Computer kann ich erst heute das von Sabine liebevoll gestaltete Notizheft zeigen. Es war richtig schwer, mich für ein Motiv aus ihrer Home Collection zu entscheiden, schaut selbst mal auf ihrer Seite Frauenräume bei DaWanda nach. Vielleicht wäre das ein originelles Geschenk/Mitbringsel für eine liebe Freundin. | Yeah, after a long time I was lucky again and won after leaving a comment in another blog. I was even allowed to choose one of those lovely note books.


Seit bald vier Jahren blogge ich auf dieser Plattform und hatte nie Probleme mit Spam, doch seit ich diese neuen fast nicht leserliche Buchstaben-Zahlenkombination ausgestellt habe, da sie wirklich eher kommentare-vertreiberisch ist, bekomme ich Spam-Kommentare. Ich warte mal ab, noch hält es sich in Grenzen. Blumen bekomme ich lieber, und diese Idee aus Dublin, gefällt mir ganz besonders. | After I clicked off this annoying combination of letters and numbers here on Blogger I get many spam comments. I'd rather get some flowers. This is a creative idea to recycle an old car (seen in Dublin)!


In Dublin konnte ich noch ganz schnell und kurz das niedlichste Shopping-Zentrum der Welt bewundern, Powerscourt ist rund um überdachten einen Häuser-Innenhof angelegt. Das altehrwürdige georgianische Haus der gleichnamigen Adelsfamilie verfügt über wunderschöne hohe und verzierte Räume, in jedem befindet sich ein hübsches Geschäft. | I forgot to show you the world's nicest shopping centre which is in the very center of Dublin. Unfortunately I had to rush through the old period rooms of this former city mansion of the Powerscourt family, have a look at their own website Powerscourt.


In unserem winzigen Städtchen Bantry hat derweil ein zweites Wollgeschäft geöffnet, mit zwar wenig jedoch preiswerter Auswahl an Basic-Garnen. Nach meiner Rückkehr von einer langen Schweiz-Seminare-Tournee ab Montag werde ich dort sicherlich fündig werden. Die schönen Alpaca-Garne haben es mir vor allem angetan. | In our tiny town of Bantry a second yarn store and sewing-crafting school opened, they will be offering classes in many nice crafting techniques and I am sure there is still a lot to learn for me too. Support them if you have a Facebook account by giving them a 'like' on their page. You'll find their treasure chest of many different yarn for reasonable prices abouve the discount shop near Supervalue.


Nach meiner Rückkehr im Oktober wird es ja sicherlich weniger noch Möglichkeiten geben, mich im Garten herum zu tollen und solche bunte Gartengestecke zu machen, irgendwie schade. | I will be travelling through Switzerland from Monday on. Many students are waiting for my aromatherapy classes and lectures. At my return in October there won't be many opportunities for gardening any more.


Doch nachdem die Gästesaison nun vorbei ist, kann ich mich wieder renovierungstechnisch in unserem Gästehaus aufhalten. Ich habe bereits viele Projekt-Ideen! Und mit all den tollen 1- und 2-Euro-Hosen und -Röcken, die ich aus dem Charity-Shop angehäuft habe, sind viele Stoffe zu zerschneiden und wieder in Form von Kissen und Decken zum Leben zu erwecken. | But our guesthouse Ardnagashel House is waiting with many sewing projects for phase two of our renovation. It had a good season, saw many happy guests and will be further beautified for another season. I bought many lovely and cheap skirts and trousers in the local charity shop, they will be cut and reawakened for another life as cushions and quilts.

Kommentare:

cheeky monkey hat gesagt…

Dieses kleine Kaufhaus ist so entzueckend!

Renate D. hat gesagt…

Der große Raum mit dem grandiosen Meerblick ist wirklich toll! Dort möchte man gerne sitzen und sinnierend mit einer Tasse Kaffee aufs Wasser schauen!
Das kleine Kaufhaus ist auch sehr reizvoll!
Liebe Grüße
Renate D.

Regina P. hat gesagt…

Das "Blumenbeet" wirklich lustige Idee. Schön daß es noch Wollädchen gibt und die Leute noch oder wieder Handarbeiten machen. Ja, schön der Blick aus dem Zimmer, um nicht zu sagen traumhaft, man kommt immer wieder ins schwärmen wie schön ihr's habt......
LG
Regina

Rostrose hat gesagt…

Liebe Eliane, oh, du tourst schon wieder!?! Na, dann eine schöne Zeit in der Schweiz!!! Dieses bepflanzte Auto sieht ja putzig aus (ich hätt mir mein altes doch aufheben sollen ;o)) und das niedliche Kaufhaus ist wirklich sehr reizvoll! Zu deinem Spam-Problem: Lässt du anonyme Kommentare zu? Ich hatte kurzfristig auch eine Phase, in der ich zugemüllt wurde. Aber seit ich die abgeschaltet habe, ist es bei mir mit dem Spam wieder vorbei...
Ganz liebe Grüße, Traude