Sonntag, 10. Februar 2013

frühling in irland | springtime in ireland


Selbst nach fast 13 Jahren in Irland finde ich es noch verblüffend, mit welcher Frühlingsfreude und Blütenpracht der Februar uns immer verwöhnt. Die Kamelie an unserem Haus zeigt anhand von meinem Schatten, wie hoch sie mittlerweile ist, ich pflanzte ein winziges zweigartiges Geschöpf im ersten oder zweiten Jahr. | Even after nearly 13 years in Ireland I still find it amazing how early spring treats us with flowers and nice weather. The camellia at our house shows how tall it grew in 12 years - it was smaller than my hand and now my shadow looks like a dwarf!


Wenn unsere Wanderwochen- und Aromatherapie-Gäste gelegentlich vorab fragen "Welcher ist denn der beste Monat?" bin ich oft versucht, den Februar zu nennen. Das ist die wunderbar romantische Glengarriff Lodge, rechts im Bild ahnt man die ersten Blüten eines Riesen-Rhododendrons, seine Blätter sind so groß wie Schuhgröße 48. | My favourite house in the area is Glengarriff Lodge, you might see the first blooms of the giant rhododendron on the right side of the photograph. Its leaves are longer than a big man's feet.


Vor dem urigen Cottage sieht man, wie das Braun dem frischen Grün weichen muss. | In front of the rustic old cottage you can see the green montbretias winning over the brown leaves.


Und gleich nebenan begrüßen einen drei süße Esel. | A few yards further down the road there are three cute donkeys greeting the passers-by.


Kommentare:

Cynthia von der Schmuckburg hat gesagt…

Oh, glücklich, wer schon jetzt den Frühling ahnt. Hier habe ich Winterlinge entdeckt. Kleine gelbe Bällchen, aber jetzt wieder etwas vom Schnee bestäubt...
Genieße deinen Früh-Frühling...
LG Cynthia

MarieSophie hat gesagt…

Wunderschön, der Frühlingsbeginn bei Euch. Wir müssen hier leider noch etwas warten. Aber man kann langsam auch die ersten Vorboten erkennen.
Liebe Grüße von Marie

Haydée hat gesagt…

Oh wie gerne würde ich mich in den nächsten Flieger setzen, seufz.. Zumindest scheint hier seid gestern mal wieder die Sonne, seid einer gefühlten Ewigkeit. Aber es hält sich immer noch hartnäckig ein wenig Schnee. Und das mitten im "Ruhrpott" wohlgemerkt!
Genieß den kommenden Frühling, liebe Grüße von Haydee

cheeky monkey hat gesagt…

Cork is different! Hier ist noch alles so braun und gar nicht Fruehlingshaft. Da ich in zwei Tagen in den Schnee reise, bin ich gar nicht so ungluecklich darueber :)

Schoen sind die Blumen am Haus!

Elisabeth Firsching hat gesagt…

Muss schön sein, wenn die Narzissen üerall blühen... ich kenne nur die gelben Blüten der Sumpfiris (ich glaube es war im Mai) und die Kamelien blühen ja zum Glück ein bisschen länger, könnte sich hoffentlich auch für mich ausgehen...
Aber am schönsten sind sicher die ersten Blüher, weil man sie nach dem Winter doppelt genießt, ein bisschen so, wie die ersten Speisen nach einer Fastenzeit am besten schmecken.
Liebe Grüße in den Frühling :-), bei uns gibts immerhin Schneeglöckchen...
Elisabeth

Frauke hat gesagt…

ich finde es jedes Jahr unglaublich wie schnell bei Euch der Frühling einkehrt,
hier ist immer noch Winter und strenger Frost, und wir leben auch an der Küste zwischen Nord- und ostsee, aber die Kälte kommt aus dem osten und das schafft der Golfstrom hier nicht sie zu zu verscheuchen
Frauke

Rostrose hat gesagt…

Liebe Eliane,
du willst uns alle neidisch machen, gell ;o)) Ich gehöre ja nun wirklich nicht zu den missgünstigen Menschen, aber ich muss gestehen, dass ich im Moment mal wieder ganz stark vom Auch-haben-Wollen überwältigt werde... Andererseits finde ich den Tipp doch recht interessant, der in deinem Posting steckt - von selbst wäre ich nie auf die Idee gekommen, den Februar für eine Reise nach Irland ins Auge zu fassen, aber jetzt, wo ich die Blütenpracht und all das Grün bei dir so sehe, ist das durchaus irgendwann mal eine Überlegung wert!
♥ Ganz herzliche Rostrosen-Montagsgrüße, Traude ♥

Regina Podewils hat gesagt…

Danke daß du uns an Eurem wunderschönen FRÜHLING teilhaben läßt, gelbe Blüten wie toll. Tut richtig gut zu sehen, ich hoffe wir können das auch bald genießen. Nach dem langen grauen Januar hätten wir es verdient.
LG aus FFM
Regina

Majue*s hat gesagt…

Es ist einfach unglaublich bei euch!!!....bei uns ist es grau in grau, seit heute morgen wieder Schnee und Dauerfrost soll auch noch kommen.....aber deine Bilder lassen mich den frühling ahnen.....

Liebe Grüße aus Hamburg
Ute