Montag, 29. April 2013

einmal sturm, schnee, hitze und zurück | snow and heat


Aufgrund eines der mächtigsten Stürme des Jahrzehnts (hä, im April?) wurde mein Flug nach München storniert. Umleitung, Umstände, Unkosten, Unmut! In Zürich sah es dann bestenfalls so aus. Eher weiß und verschneit. Und ich mit Frühlingsgarderobe im Koffer. | As I was checking in for a flight to Munich and Zürich I learnt that my flight was cancelled due to the more than heavy storm the night before. I had only light spring clothes in my suitcase and after a few sunny days it was snowing again in Switzerland.


In Wien konnte ich mich nicht schnell genug aus der Frühlingsgarderobe pellen, Hitze war angesagt. | Then I went to Vienna where it was terribly hot.


Und Besuch eines der schönsten Möbelgeschäfte Europas: Wyhnalek. | I went to the most fabulous store for home, garden and decoration.


Zurück zu Hause viele nette Anblicke wie meine einst so winzige Azalee in pinkfarbener Pracht. Über einen Mangel an Abwechslung kann ich mich wirklich nicht beklagen! | Back home I found our garden with some lovely blooms in good spring weather - so I cannot complain about a lack of variety in many aspects!


Kommentare:

Heidi hat gesagt…

Liebe Eliane,
menschenskinder. Das Wetter schüttelt uns wohl alle in diesem Jahr - zum Glück hattest du ein Möbelgeschäft griffbereit, welches mich grad mit Musik volldudelt.
Genieße die Blüten bei dir zu Hause.
LG Heidi

cheeky monkey hat gesagt…

Ich sage ja, das Wetter ist extrem in diesem Jahr. Ich habe gerade die Bilder vom letzten Jahr angesehen und ich kann es nicht glauben, dass ich heuer noch kein einziges mal kurzärmlig am Strand war. Stattdessen sind mir heute beim Spiel die Füsse eingefroren. Wo bleibt der Sommer?
lg
A.

Regina Podewils hat gesagt…

wunderschöne Farbe die Azalee. Ja, das Wetter spielt verrückt, wie die Menschheit. Hier ist heute ein traumhafter sonniger warmer Tag. Genieße den Sonntag. LG aus FFM
Regina