Dienstag, 7. Mai 2013

kreuzfahrt und clematis


Wenn die Kreuzfahrer-Saison bei uns startet, muss schon irgendwie Frühling sein. Schon früh am Morgen kann ich dann immer von unserer Veranda aus sehen, dass die Arbeit angerollt kommt, ich hatte nämlich eine Führung zu machen. | Work is coming from across the Channel, a huge group of garden enthusiasts will be guided across Garinish Island.


Einige Dutzend hoch interessierte Menschen löcherten mich mit Fragen. Bei Pflanzenthemen kein Problem, als man wissen wollte, warum der Zuckerhut-Berg solche Streifen hat und aus welchem Gestein die Felsen bestehen, musste ich passen! | We collected them from their expedition ship named Island Sky.


Es ist wohl auch endlich Frühling, wenn die sehr verspätete Lieblingsclematis am Haus ihre Pracht entfaltet. | It is finally spring, our long due clematis opened its slightly fragrant blooms.


Und wenn Nachbarstute Emma wieder ein Junges hat, leider wieder ein Junge, der Farmer hätte gerne ein Mädchen, bringt mehr Geld. Hier ist es gerade mal eine knappe Stunde alt. | Our neighbour's Emma had a fowl yesterday.


Wenn die ersten Apfelbäume im Garten blühen und auch die Birne, dann muss Frühling sein. | Our orchard with apples (left) and pears (right) is in bloom too.


Doch der Robin, auf englisch Rotkehlchen, hat wohl noch Hunger, er kam meiner Gruppe immer wieder ganz, ganz nah, hat einen Großteil der Führung mitgemacht. Oder er sucht einfach Gesellschaft nach dem langen, doofen Winter | But this robin, who followed our group for quite some time, appears to still be hungry. Or maybe it is just lonely after the long long winter. 

Kommentare:

Regina Podewils hat gesagt…

ach ja wie wunderbar, der Frühling ist wirklich die schönste Jahreszeit, finde ich, soviel wunderschöne Farben und alles sprießt und wächst, erwacht und wird neu geboren, was kann schöner sein. Du bist wie immer zu beneiden, bei der schönen Natur, ich muß es immer wieder sagen.
Viel Spaß weiterhin und
LG
Regina

Heidi hat gesagt…

Wie schön, Eliane. Die Clematis -montana rubens heißt sie glaube ich, die hatte ich auch mal. Ein Traum, ein Blütenmeer.
Auch die Obstbaumblüten - himmlisch. Ich hab eine wahnsinnige HOlzbirne, die 1.000e von BLüten hat, muss sie unbedingt festhalten.
Ich wünsch dir nette kreuzfahrtgäste.
LG Heidi

Sabine Nachbauer hat gesagt…

JA der Lenz ist da Hurra :-) es ist jedes Jahr einfach wunderschön wie schnell die Natur wieder grün wird und alles so wahnsinnig sprießt. Ich gehe jeden Tag durch meinen Garten und bin immer wieder erneut fasziniert was so ein Pflänzchen für riesige Wachstumsschübe an einem einzigen Tag machen kann.
Wow deine Clematis ist ja der Hammer, ich habe gerade den Jasmin den ich 2010 von dir bekommen habe wider ins freie gestellt :-)

Ich wünsche Dir viel Freude bei deinen Ausflügen mit deinen Gästen! Danke für die schönen Bilder :-)

Liebe Grüße Sabine