Freitag, 24. September 2010

arbeiten in der schweiz | work in switzerland


Bin unterwegs, um mehrere Seminare und Kongressbeiträge zu halten. | I am on the road to teach (several seminars and a few lectures).


Typischer für die Schweiz geht es kaum, zum Glück ist das Wetter (noch) traumhaft. | Do you think that's typical for Switzerland? I am lucky that the wheather is (still) gorgeous.

Kommentare:

filz-t-raum.ch hat gesagt…

liebe eliane,
hab schnell recherchiert...du bist sa/so ja ganz nah,am farfalla-kongress! seminare und kongressreferate tönen nach viel arbeit.....falls du aber noch zeit hast und vor allem magst..... du weisst, du bist bei uns herzlich willkommen. ich würde mich über einen besuch von dir sehr freuen!
mit der s9, die gleiche die nach uster fährt, nur in die andere richtung, bist du in 30 min. bei mir.
melde dich einfach,auch kurzfristig und spontan.....hab mo/di sowieso mit ausstellungsvorbereitungen zu tun und bin zu hause und im atelier!
würde mich sehr freuen....
herzlichst,
filz-t-raum.ch

stadtgarten hat gesagt…

Wunderschöne Bilder! Ich wünsche Dir, dass das Wetter noch ein bißchen so bleibt (hier bei uns ist es allerdings seit heute morgen kalt und regnerisch!) und dass Du neben Deiner Arbeit auch noch ein bißchen Zeit hast, die schöne Landschaft zu genießen!
Liebe Grüße, Monika

Heidi hat gesagt…

Liebe Eliane,
dann richte bitte herzliche Grüße an Waltraut und Sabine aus. Ich wünsch euch eine schöne Seminarzeit und vor allem nette KursteilnehmerInnen!

Herzlicher Gruß
Heidi

Beatrice hat gesagt…

Liebe Eliane
das Wetter ist nun leider gekippt, trotzdem wünsche ich dir einen schönen Aufenthalt in der Schweiz:-(
Ich freue mich riesig auf den Farfalla Kongress, habe nicht gedacht, dass es noch klappt, wusste lange nicht, ob ich arbeiten muss. Nun habe ich mich vorgestern angemeldet und heute schon-oh Freude, die Bestätigung bekommen.
Liebe Grüsse und bis bald
Beatrice

Vicki Lane hat gesagt…

A pastoral scene -- so peaceful!