Mittwoch, 20. Juni 2012

over the rainbow


Flug nach München, 48 Stunden Ausruhen am Chiemsee, noch eine Todesnachricht. Muss man sich eigentlich dran gewöhnen, ab 50 nach und nach Weggefährten zu verlieren? R.I.P. Frank. | Flight to Munich, 48 hours of relaxing, another bad news of the sudden death of the husband of a friend. The three of us went to college together. 


Hoffentlich geht es beiden gut und besser, dort im fernen Regenbogenland. | Probably we have to get used to the idea of loosing friends once we reach the age of 50. I hope you both are fine there - over the rainbow. 

Kommentare:

cheeky monkey hat gesagt…

Liebe Eliane, es tut mir leid, dass euch wieder einer verlassen hat. Heuer ist ein trauriges Jahr. Ich schick dir ganz liebe Gedanken
glg
A.

Rostrose hat gesagt…

Liebe Eliane, auch von mir eine herzliche Umarmung! Mein Bruder, der um 14 Jahre älter ist als ich, sagte seinerzeit mit 50 auch, dass es jetzt offenbar losgehen würde mit der "Auslichtung" in seinem ehemaligen Kreis... Ich bin inzwischen auch 50... und hoffe sehr, dass sich die Menschen um mich herum noch viel Zeit mit der Regebogenbrücke lassen... Deine Fotos sind auf jeden Fall enorm schön und stimmungsvoll!!! Ich weiß nicht, ob ich dich hier überhaupt direkt erreiche, aber ich versuche es einfach: Du hast mir geschrieben, dass ihr am Samstag den letzten "Schultag" samt Abschlussfeier habt - aber unser Bloggertreffen ist eh erst am Sonntag, also könnte es sich doch ausgehen... Oder habe ich da etwas falsch verstanden? Was ich dich auch noch fragen wollte - hast du meine Mail bekommen? Ich habe deine im Blog angegebene Mailadresse mit dem @-Zeichen umzusetzen versucht, bin mir aber nicht 100 %ig sicher... da steht dann auch meine Tel. Nr. drin - zur Not hat sie aber auch Elisabeth. Jana ist jedenfalls interessiert daran, es mit einer Aromatherapie-Desensibilisierung zu versuchen...
Ich schicke dir ganz herzliche Grüße, auf hoffentlich bad

Rostrose hat gesagt…

... sollte natürlich "auf hoffentlich bald" heißen, und "Traude" wollte ich auch noch dazuschreiben ...

Regina P. hat gesagt…

ich habe Gänsehaut. Die Fotos passen perfekt zur Stimmung, sehr nachdenklich. Ja, es ist leider so, wenn man 50 ist geht das wohl los, leider. Ich finde man lebt intensiver, also ich meine man macht sich mehr Gedanken, als mit 20, oder!? Man lebt nicht mehr so sorglos und unbeschwert in den Tag hinein wie in jungen Jahren.
Ganz liebe Grüße
Regina

Vicki Lane hat gesagt…

So sorry for the losses -- thank you for the lovely photographs.

Rostrose hat gesagt…

Liebe Eliane, ich hoffe, du bist inzwischen wieder gut daheim angekommen. Schade, dass du es nicht zum Bloggertreffen geschafft hast, es war wirklich schön und gemütlich - aber du hattest wahrscheinlich zu viel um die Ohren oder noch zu viel Traurigkeit in dir. Ich hoffe, wir können unsere angedachte Unterhaltung zum Thema Janas Desensibilisierung auch per E-Mail führen, ich würde mich sehr darüber freuen. Hab Jana auf jeden Fall auf das Thema vorbereitet. Vielleicht kannst du mir ja auch einen Tipp für einen aromatherapeutischen Kontakt hier vor Ort geben bzw. mich quasi per Mail "einweisen"... ? Ich schick dir liebe Umärmelungen, herzlichst Traude