Mittwoch, 9. Juni 2010

ich hab's getan | i did it


Nachdem ich in letzter Zeit so sparsam mit Belohungen war und auch bald ein Jahr ohne Putzfrau auskommen musste, war mal eine nette Kleinigkeit drin... zum Geburtstag unseres nun 17-Jährigen. War damals harte Arbeit und es ist so richtig 'Was aus ihm geworden. | After not rewarding me with many treats for quite some time and after a year without cleaning aid I saved quite an amount of money. So I needed a tiny present at our son's birthday. It had been very hard labour back then and he grew into a great young man...


Nachdem eine vollautomatische Sae...co auf dem Post-Weg von Deutschland nach Irland gestohlen worden war, war so ein kleiner Liebling einfach überfällig. Der Dieb hatte Glück: Ich hatte noch Bio-Kaffeeebohnen aus einem Seminar in der Maschine, zum Ausstopfen hatte ich süße Papierservietten verwendet und allerlei Keksreste befanden sich auch noch im Karton. | Another machine was stolen on the way from Germany to Ireland, the parcel was last tracked in Dublin more than a year ago. The thief was very lucky as I had leftovers packed around the machine: organic coffee beans, biscuits, lovely paper napkins etc.
Liebes Anonym, du wirst lachen, aber ich habe mich sehr ausführlich über die Recyclingmöglichkeiten erkundigt, bevor ich mich zum Kauf entschieden habe. Das war genauer gesagt bislang mein Hindernis, mir diese Qualität zu gönnen. Mit unserer wöchentlichen L...dl-Expresso-Dose (es gibt auf der Insel ganz ganz wenig Kaffeesorten zu kaufen und noch viel weniger Expresso-Marken, in unserer Nähe [nächster Supermarkt 12 km] genauer gesagt nur eine und die schmeckt uns nicht) machten wir bislang auch reichlich Müll, vermutlich mehr als mit zwei oder drei Kapseln am Tag. In Irland gibt es weder Pfand- noch glaubwürdige Recycling-Systeme, doch Nespr...sso hat gerade in Großbritannien begonnen, bei Lieferung der neuen Ladung die gebrauchten Dinger abzuholen und man hat mir glaubhaft versichert, dass dieses System hier auch eingeführt werden wird. Keinen Müll macht nur jemand der keinen Kaffee trinkt, Kaffee selber anbaut, röstet und mahlt, wie in meiner alten Heimat Brasilien oder jemand der tot ist.

Kommentare:

Herr M hat gesagt…

Vorsicht, diese Kapseln machen süchtig. Ich bin schon abhängig - liebe die grünen und die ganz schwarzen.
Liebe Grüße
Herr M

cheeky monkey hat gesagt…

Mmmmmmmmhhhhhh, da gibt es ja nun noch einen Grund mehr im Herbst bei dir vorbeizuschauen :)

Ach ich liebe meine Kapseln, auch wenn die Beschaffung hier ein wenig komplizierter ist.

Lass sie dir schmecken.
Lg

Anonym hat gesagt…

schade nur das man da sooo viiieel müll hat!

Betty hat gesagt…

Fein, dass Du Dir diese Nettigkeit gegönnt hast. Vorsicht Suchtgefahr! *g*

liebe Grüße
Betty

Regina P. hat gesagt…

ja, der Kaffee schmeckt superlecker.
Wir haben auch so eine kleine Maschine. Richtig an den Müll darf man dabei nicht denken. Hast Du recht ab und an muß man sich sowas gönnen, da hat man wirklich viel Genuß davon. Also laß es Dir schmecken.
LG
Regina

Susy hat gesagt…

Liebe Eliane
Hast du schon von "Outpresso" gehört'
Eine Art Handzange, die die farbigen Kapseln in Kaffee und Alu zerlegt.
Geniessen den feinen Schümli-Kaffee, hat mir Überlebenscharakter bei meiner Nachtarbeit im Schlaflabor.
Liebi Grüessli
Susy

Sabine hat gesagt…

Hallo Eliane,
Ohhhhh was für ein Luxus einen super lecka Kaffee zu Frühstück kann einem schon den Morgen versüßen!!!
Das bestellen der Kapseln bei Nespresso finde ich super! Das Müllproblem leider auch nicht!

Genießt ihn!!!!

Ganz liebe Grüße
Sabine

seaside-cottage hat gesagt…

Liebe Eliane!
Ich finde es SCHÖN, daß du dir dieses Teil gegönnt hast. Und mal ehrlich: Recycling und Mülltrennung hin oder her. Was nützt der ganze Umweltschutz, um den ich mich auch sehr bemühe, wenn Millionen von Litern Öl ins Meer laufen. Ich wünsche Dir gaaaanz viel genuß mit dem Dingens :o)
Liebe Grüße, Beate

UlliPulli hat gesagt…

Wow ... hat George Clooney die direkt bei dir vorbei gebracht? Ich hoffe nur, der bleibt ein Weilchen ... ich mach' mich mal gleich auf die Socken ;-)

Geniesse deine Belohnung!

Liebste Grüsse
Ulrike

Anonym hat gesagt…

Ich hab lange überlegt, was diese bunten Dinger sein könnten. Sieht irgendwie aus wie Discobeleuchtung.
Tja, da kann ich nicht mitreden.
Mein Luxus, den ich mir gegönnt habe die Tage:
1 Glaskanne zum Runterdrücken
1 Milchschäumer aus Glas zum Runterdrücken
und dann JEDEN Morgen mindestens 2 Tassen Kaffee mit einer Menge Milch-Schaum.

Liebe Grüße Heidi

Jamina hat gesagt…

Lass' dir den Kaffee schmecken, liebe Eliane. Ich habe mich damals auch dafür entschieden und habe überhaupt keine Gewissensbisse. Bei meinem geringen Verbrauch war es genau die richtige Entscheidung.
LG, Jamina

Woolly Bits hat gesagt…

immerhin ist dir beim kauf kein klavier auf den kopf gefallen:)) gibts bei euch diese kapseln so zu kaufen? oder muesst ihr die teile dann irgendwo bestellen? ich hab sie hier noch nirgendwo gesehen, aber Ballyhaunis ist wohl auch nicht grad ein hotspot der espressoversorgung:))