Sonntag, 11. Juli 2010

alpenglück | alpine joy


Nein, ich bin nicht auch noch in die Provence gereist. | No, I didn't continue my trip going to the Provence.


Ich bin im Alpenland, natürlich mit blühendem Edelweiß. | I am enjoying Alpine landscapes and plants like the famous Edelweiss.


Arbeitend, natürlich, Destillation in modernen Glasdestillen erlernend und Duftchemie lehrend. Bei 37 Grad, nicht gerade konzentrationsfördernd. | Working of course, between learning how to distill essential oils in glass stills and teaching fragrant chemistry. With 96 degrees F not an easy task.


Typische Landschaft am Ammersee. | Typical landscape around the five lakes South of Munich.


Der Destillationstag mit Georg Effner von Rottaler Aromaöle findet in der traumhaften Staudengärtnerei Gaissmayer in Illertissen (zwischen Ulm und Memmingen an der A7) statt. | We practise distillation from dried and fresh herbs in the most wonderful garden center you can imagine.


Eine der Gärtnerinnen wohnt gleich bei ihrer Arbeitsstätte. | One of the gardeners lives at the place of her work.


Dekoration überall zwischen den zig tausenden von Pflanzen, auch Verkauf von traumhaften Vintage-Dingen, richtig soliden Gebrauchsgegenständen und auch Kräuterdrinks. | A place like an open air museum with lots of inspiring things and even a French bar do enjoy pastis, the famous anisseed licquor.


Ein altes Bienenhaus wurde zur Bücherei umfunktioniert. | An old beehive was turned into a library.


Ein richtig gemütlicher Platz zum Schmökern wo einst die Bienen summten. | A cozy place to read where once was the buzz of millions of bees.


Überall inspirierende Schilder mit Kunst oder Sprüchen, das Motto am Bürogebäude lautet: "Züchtung ist eine Kulturleistung des Menschen seit Jahrtausenden, Gentechnik ist eine Kulturleistung des Kommerzes." | Everywhere you find art, poetry and things to think about like the motto on the office building: "Breeding has been a cultural accomplishment of humans for centuries, genetic technology is a cultural accomplishment of commerce". The other poster says: "The garden is another heaven. With stars of flowers".


Überall gibt es "Grüne Schule", also etwas zum Lernen für Neulinge wie hier ein Garten nur mit trankbaren Pflanzen: Pfefferminze, Melisse, Zitronenverbene und viele andere. | Everywhere you find things to learn - education for garden freshmen like the "garden with drinkable plants": peppermint, lemon balm, lemon verbena and many more.


Diese Storchenwohnung beherbergt seit einigen Jahren ein Storchenpaar in Raisting, sie fliegen gar nicht erst mehr in den Süden zum Überwintern, sie verlassen sich wohl auf den Klimawandel. | This comfortable appartment for storks helps those gorgeous birds to stay at home during the Bavarian winters, the don't hibernate in Southern countries anymore like in former times.

Kommentare:

Renate D. hat gesagt…

Hallo Eliane,
so oft kommst du bei mir vorbei! Vielleicht hast du ja Zeit auf einen Kaffee, wenn du wieder mal in Salzburg bist!
LG Renate D.

Der Wanderer hat gesagt…

Toll, das Edelweiß. Habe ich wohl 20 Jahre keines mehr gesehen. Hast Du mehr Photos davon?

Vicki Lane hat gesagt…

Thank you for the interesting post and great pictures, Eliane! (The edelweiss looks like a tiny alien creature.)

Akaleia hat gesagt…

Ja, der D. Gaissmayer ist großartig. Ich lasse mir seit Jahren Pflanzen schicken und bin immer sehr zufrieden. Fast alle meiner Gartenfreundinnen waren schon bei ihm - dort ist es schon ein besonderes Fleckchen!
LG Birgit

Regina P. hat gesagt…

ich dachte auch sofort an die Provonce, obwohl ich noch nie da war, wunderschön diese Farben. Auch das Edelweiß, ich habe noch nie eins gesehen, welch ein Glück.
Weiterhin schöne Reise und hoffentlich nicht soviel Hitze, die hier in FFM auch herrscht.
LG
Regina

Frauke hat gesagt…

Oh wie schön mal Bilder der Staudengärtnerei, von dort bezog ich auch schon mal Pflanzen
Frauke

seaside-cottage hat gesagt…

Die Bilder vom Staudengarten Gaissmayer sind toll. Habe die auch unter meinen Favoriten abgespeichert, aber noch nix bestellt. Die haben eine Riesenauswahl an verschiedenen Phlox-Sorten.
Habe auch ein Edelweiß im Garten, aber das mückert nach den harten Winter. Schade!
Liebe Grüße aus dem sonnenheißen Norden Deutschlands, Beate (die z. Zt. Urlaub hat u. sich gerne am Strand rumlümmelt)