Mittwoch, 4. Januar 2012

camellias


Die  Zeit der Völlerei ist nun vorbei, die Frauenzeitschriften bieten jetzt eine nach der anderen Diäten an, die Tage werden spürbar länger (yeah, um 17:15 Uhr noch etwas hell), der Reiher frisst sich an Froschlaich in unserem Teich satt, wir starten die Gartensaison, die Kamelienblüte ist eingeläutet (bei uns im Garten noch nicht ganz). | The time of the many calories should be over, many magazines promote their newest pound loosing diets, the days are becoming longer (yeah, still bright at 5.15 pm!), the heron gets his breakfast out of our pond, we are starting gardening again, the first camellias are in full flower (not yet in our place).

Kommentare:

Woolly Bits hat gesagt…

hm, die kamelien sagen bei mir noch garnix.... dafuer haben wir heftigen sturm, da wuerde ich dann auch nicht bluehen wollen:)) naja, macht nix, dann tuedeln wir eben drinnen so vor uns hin... ein schoenes kommendes jahr fuer dich und deine familie wuenschen wir aber auf jeden fall - egal, wie gut oder schlecht das wetter wird:)
Bettina (aus mayo, wo wir jetzt seit 3 tagen jeden tag einen neuen sturm haben.... the old times are back?:)

Shabby Landhaus hat gesagt…

Hallo Eliane,

glaubst du wirklich der Baum hat einen Preis verdient :o)

Alles Liebe und Gute für 2012!!!!

Bei Dir ist ja fast schon Frühling gell?

Liebe Grüße
Sigrid

Elisabeth Firsching hat gesagt…

Ich fasse es nicht, Anfang Januar schon die Blüte! Was wird dann im März sein...
Egal wie, freu mich für dich, dass es draußen beginnt bunter zu werden!
Liebe Grüße
Elisabeth

cmorgenstern hat gesagt…

Jetzt kommt auch die Zeit wo ich dich beneide um den frühen Frühling. Hier ist noch alles grau in grau. Und eine Kamelie hätt ich immer noch gern aber die überlebt bei uns einfach nicht.
Viele Grüße aus einer sehr kalten Ecke in Deutschland.
Christa

Villa König hat gesagt…

Dir ein tolles neues Jahr! Und lieben Dank für den Tipp. Muss mal schauen, ob ich das hinbekomme. :-) liebe Grüße Yvonne

Anonym hat gesagt…

Na....eine gute Idee mit der Gartensaison. Bei euch in Glengariff ist ja auch alles noch frisch grün, wir sind heute den Ring ob Beara gefahren.....und im Nationalpark am Mucrosshouse fangen die Magnolien an zu blühen und eine Fuchsie habe ich ebenfalls blühen gesehen. Dir wünsche ich einen guten Start ins Jahr und ein gutes Gelingen all eurer Vorhaben. LG aus Glenbeigh von Andrea/ Mondkind.....die am So wieder nach D muss

Anonym hat gesagt…

Na....eine gute Idee mit der Gartensaison. Bei euch in Glengariff ist ja auch alles noch frisch grün, wir sind heute den Ring ob Beara gefahren.....und im Nationalpark am Mucrosshouse fangen die Magnolien an zu blühen und eine Fuchsie habe ich ebenfalls blühen gesehen. Dir wünsche ich einen guten Start ins Jahr und ein gutes Gelingen all eurer Vorhaben. LG aus Glenbeigh von Andrea/ Mondkind.....die am So wieder nach D muss

Frauke hat gesagt…

ich bin baff, ich suche noch die ersten Zwiebelspitzen, decke ales noch mit dem Grün des Tannebaumes ab und bin froh, wenn alles noch Schutz vor späten Kahl- Frösten hat!!
Bei Euch beginnt schon der Frühling -
im letzten jahr war es aber doch auch Winter bei Euch oder
Frauke

Vicki Lane hat gesagt…

A nice start on Spring, here at the New Year! All best wishes for a wonderful 2012, Eliane!

Schmitt´s hat gesagt…

Liebe Eliane,

leider nicht ganz pünktlich - aber doch noch nicht zu spät! - möchte ich Dir noch alles Gute für das neue Jahr wünschen!
Ich hoffe, es hält viele Tage voller Freude, Glück, Gesundheit und Sonnenschein für Dich bereit!

Bei Euch scheint ja tatsächlich schon der Frühling anzuklopfen.
Es ist schon komisch mit dem Wetter, gelle? Letztes Jahr sind wir um diese Zeit im Schnee versunken, dieses Jahr meint meine Johannisbeere doch tatsächlich jetzt schon, leise Knospen bekommen zu müssen. Hoffentlich geht das gut..!

Liebe Grüße
Britta

Akaleia hat gesagt…

Liebe Eliane,
ich wünsche Dir erst mal ein gutes neues gesundes Jahr.
Was das Wetter anbelangt kann man sich nur noch wundern....arme Tier und Pflanzenwelt.
Sei herzlich gegrüßt
Birgit