Mittwoch, 25. Juli 2012

schlaf gut | sleep well


Eine wundervolle Idee gab's als Abschiedsgeschenk von meinen Kursteilnehmerinnen in Wien: ein Zirbenkissen. Das liebevoll handgenähte (mit Bio-Baumwollstoff) Kissen enthält wunderbar duftende Späne der alpinen Zirbelkiefer, welche den Schlaf nachweislich vertiefen. Wer sich für dieses schöne Geschenk interessiert, kann auf der informativen Website von Esther und Stephanie mehr dazu nachlesen. Ich habe in meinem Aromatherapie-Blog über die heilende Kraft der Zirbelkiefer geschrieben. Zusammen mit dem süßen Geschenk einer passionierten Mitleserin kann ja nichts mehr schief gehen! | I got a wonderful pillow filled with shavings from the Alpine pine Pinus cembra. There are a few studies proving that this timber improves sleep. Along with the lovely little lavender bag I enjoy deep sleep. The line pillows can be ordered via the website from two young creative ladies in Munich who do all the sewing and designing, they even use organic cotton fabrics.


Dann habe ich noch ein paar kleine Basteleien für unser Gästehaus gemacht, beispielsweise einen Kleiderbügel für's violette Zimmer bezogen, da dieser gut sichtbar an einem schönen Haken hängt. sieht einfach netter aus als ein Plastikding. Diese Woche steht für unsere Gäste wohl unter dem Motto "Nebelwandern", die TeilnehmerInnen der aktuellen Wanderwoche lernen "many shades of grey" kennen und wandernde Nebelwände faszinieren und und werden fotografiert. Das ist zumindest perfekt für schöne Haut! | I did some minor crafts for our guest house like this hanger covered with wool and lace as it hangs on a well visible lovely old fashioned hook. Our guests doing the guided hiking tours with my husband are becoming acquainted with "many shades of grey" as it is foggy, foggy, foggy. Hard to believe it's almost August.

Kommentare:

gesa hat gesagt…

Danke für deine Inspirationen, ich liebe den Duft von Zirbenholz und spiele schon seit 2 Jahren mit dem Gedanken dich einmal in Irland zu besuchen......das Gästehaus ist sehr verlockend und die Aromatherapie nicht minder !!!!!!
Bis bald also (man muss sich die Dinge nur intensiv wünschen und sie gehen in Erfüllung)!

Liebe Grüße
Gesa

Rostrose hat gesagt…

Liebe Eliane,
ich bin fast ein bisserl erschrocken, als ich deinen Blog-Titel las... (ich befürchtete, dass schon wieder "ewige Ruhe" das Thema sein könnte - aber zum Glück ging's diesmal ja "nur" um die gute Nachtruhe!!! Uff!) Schön und entspannend sehen deine Bilder aus, und dass Zirbe einen guten Schlaf verschafft, habe ich heuer im Winterurlaub im Zirbenzimmer am eigenen Leib erfahren dürfen.
۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩
Liebste Rostrosengrüße, Traude
PS: Da mich Jana vorige Woche gefragt hat, ob ich schon irgendwas Neues wegen der Aromatherapie gehört habe, gebe ich ihre Frage gleich mal an dich weiter - hast du ev. schon ein paar Tipps für mich?