Donnerstag, 29. November 2012

primeln | primroses


Während auf dem Kontinent die Schneeschaufeln hervor gekramt oder gar bereits benutzt werden, tun sich die Schnecken an den diversen Primeln und Schlüsselblumen gütlich. Das Narzissengrün ist auch schon gut zu sehen. | While people on the continent are preparing for the big snow we already have our primroses in bloom.

Kommentare:

Rostrose hat gesagt…

Du lebst wirklich auf einer Zauberinsel, liebe Eliane!
Ich wünsch dir schon heute einen schönen 1. Advent!
Alles Liebe, Traude

Elisabeth Firsching hat gesagt…

Hui, die Narzissen haben nasse Füße! Muss ein wenig geregnet haben bei euch?!
Hab auch schon frisch geschlüpfte Palmkätzchen, die nächstes Jahr im März am Programm stehen würden gesehen. Der Klimawandel zeigt sich auch in so kleinen Dingen...
Grüße auf die sicherlich sehr grüne Insel
Elisabeth

Landart hat gesagt…

Hallo Eliane
Ach wie ist die Welt doch so klein.Du glaubst es nicht ich bin als Kind in Pirmasens aufgewachsen und Kennst du die Moschelmühle in Burgalben?Da hatte mein Vater eine Schuhfabrik und Schuhladen in dem ich in den 70er mitgearbeitet habe. Jetzt habe ich einen kleinen Laden in PS mit skandinavischen Wohnaccessoires.Du kannst mir gerne mailen oder mich anrufen.Ich kann dir auch einen GG Katalog schicken.Allerdings kommt in den nächsten drei Wochen ein Neuer heraus.Auf deinem Blogg war ich auch schonmal,weil ich Irland liebe.Ich habe vor über zehn Jahren im Oktober mal Ferien in Killarney gemacht und habe bis Connemara alles abgegrast.Es war wunderschön und ich würde gern nochmal dorthin.Ich bin damals sogar mit eigenem Auto durch England nach Irland.Ich würde mich freuen wenn du dich bei mir meldest.Alles Liebe von der Heide aus der alten pfälzer Heimat.

Shabby Landhaus hat gesagt…

Hallo Elliane,
schwer vorzustellen,daß du auch auf der gleichen Seite der Erdkugel lebst.....bei diesem Blumenmeer :o)
Bei uns alles Braun.....eventuell übers Wochenende dann Weiß.

Liebe Grüße
Sigrid

Woolly Bits hat gesagt…

das muss das beruehmte cork klima sein, bei uns ist von narzissen und primeln keine spur.... und bei deinen narzissensprossen dachte ich erst, dass es vielleicht reispflanzen sind - soviel wasser ist drumherum:)

Regina Podewils hat gesagt…

witzig, bei Dir blühen die Primeln, hier in FFM hat es heute den ersten richtigen Schnee und ist richtig kalt.
Wünsche Dir einen schönen Sonntag
LGH
Regina

Elisabeth Firsching hat gesagt…

Danke Eliane für die Glückwünsche!
Ja, merk dir bitte alle Geschichten von Ardnageshel (das tust du sowieso) und erzähle sie mir dann nächstes Jahr :-) Also ich fands wenig spukig, obwohl ich sagen muss, dass ich einwneig Zeit brauchte, um mich an die Nächte allein im großen Haus zu gewöhnen...

Vicki Lane hat gesagt…

Oh, what lovelies!