Donnerstag, 5. November 2009

fleißig abwesend | busy as a bee


Vielen Dank für eure zahlreichen Glückwünsche! Heutzutage feiert man das Älterwerden einfach nicht mehr, sondern nur die hoffentlich qualitative Verbesserung des Blogs! Draußen reifen die Ilexbeeren und laden eigentlich zu stacheligem Vergnügen ein. Denn man müsste recht bald die adventliche Dekoration damit gestalten, sonst landen die Beeren ratzfatz im Bauch der hungrigen Vögel. | Thank you so much for your kind congratulations! Nowadays you simply don't celebrate your getting older but the (hopefully) steady progress and prosperity of your blog, great! I have been very busy lately preparing the agenda for the seminars for the next 24 months, redoing my brochures and my website and more of not really creative stuff. I would rather create decorations with those lovely holly berries before the birds devour them. Around Christmas we hardly ever have berries left.


Das ist der eigentliche Hausberg von Glengarriff, der Shrone, das heißt Nase, er ist nun fast braun. Dahinter der Zuckerhut (Sugar Loaf), den ihr inzwischen von vielen meiner Bilder kennen dürftet. | This is Shrone Mountain, which means 'nose'. It protects some parts of Glengarriff from the wintery gales. Behind it you see Sugar Loaf which some of you already became acquainted with as I love to show it in many different lights.

Kommentare:

Renate D. hat gesagt…

Hallo Eliane,
irgendwie habe ich Dein Blogger-Jubiläum übersehen und erst heute davon gelesen. Nachträglich noch meinen herzlichen Glückwunsch! Mir macht das Bloggen auch einen Riesenspaß! Dazu gehört z.B., daß der Kontakt zu Dir in Irland entstanden ist und ich schöne Fotos von Dir und Deiner Umgebung sehe und an Deinen Aktivitäten teilhaben kann.
Ganz liebe Grüße Renate D.

Rostrose hat gesagt…

Liebe Eliane, mir geht es ähnlich wie Renate, bzw. ich bin eigentlich noch schlimmer - ich hatte heute unheimlich viel nachzuholen, sogar Lance auf seinem "Heizkissen" war mir noch neu! Soo süß!!! Und die Geschichte von dem verbannten Mädchen, das schließlich in einem zweistöckigen Haus wohnte - vielelicht wurde ihr Sohn in den Staaten ein reicher Mann, wer weiß? Die Atmosphäre des Ortes kam jedenfalls sogar auf deinen Bildern rüber! Und gratulieren will ich dir natürlich auch von Herzen - sorry, wenn's erst so spät kommt, in letzter Zeit hab ich immer nur stichprobenartige Besuche in der Bloggerwelt zu unternehmen geschafft! Alles Liebe, Traude

Vicki Lane hat gesagt…

Mountains and water -- what a fine combination!

likeschocolate hat gesagt…

Yes, it is amazing how busy this time of year can get. This is the first moment I have had to sit down all weekend.

maría cecilia hat gesagt…

Hi Eliana, love your new profile picture!! Hope your new agenda is not too busy (or bussy?) so you´d have time left for blogging.
Cariños y feliz fin de semana
María Cecilia

handgemalte Herzensträume hat gesagt…

liebe eliane,

nachträglich *alles gute deinem blog*, auch ich freue mich sehr bei dir reinschauen zu dürfen und deine immer wieder sehr interessante bilder und beiträge zu verschlingen !
DANKE für das jahr und mach bitte so weiter !
bewundernde grüße
barbora

p.s. ich dachte immer, die beeren sind gifftig ? ..oder nur für menschen?