Montag, 28. Dezember 2009

kreativitäts- und putzpause | creative retreat to declutter



So fühle ich mich, einfach nur faulenzen.... | That's how I feel, I just want to relax...



Wir haben in der Küche gewerkelt, es gab Badepralinen als Geschenke. | We made bath-melts as presents.



Schnelle, einfache, fast essbare Kosmetik: nur aus duftender Bio-Kakaobutter, Natron (Natriumbicarbonat) und Zitronensäure mit feinsten ätherischen Ölen. | That's an almost edible luxurious cometic: just made of organic cocoa butter, soda, citric acid and the finest essential oils.



Als Vorspeise zum Weihnachtsessen gab's leckere Käsefüße, die der Kleine mit Vergnügen herstellte. | As a first course for our simple but delicious Christmas dinner we had cheese feet which were made by our Junior.




Füßchen aus Blätterteig (Supermarkt) ausstechen, mit Cheddarkäse und etwas fein geschnibbeltem Lauch belegen und ab in den Ofen. | Simply cut cookies out of puff patry from the supermarket, sprinkle some cheddar cheese and leeks on them an cook them in the oven for about 15 minutes.



Als Nachspeise habe ich eine sehr deutsche Rote Grütze aus Tiefkühlbeeren zubereitet, aber mit reichlich Zimt und Nelke gewürzt und mit etwas Rotwein abgeschmeckt. Ansonsten entrümple ich viele tote Ecken, putze, wasche und sortiere zu kleine Kinderkleidung aus. | Our desert was a German kind of pudding cooked out of frozen berries and spiced with cinnamon, cloves and a sip of red wine. These days I clean and tidy many dead corners of the house and try to find as many things as possible to bring to the charity shop in town, including some much too small coats from the boys which some poor people might need during this unusually cold winter. Many, many drivers stranded along our slippery roads - not only due to alcohol but also because of the low temperatures. Special tyres for those winterly conditions are unknown here.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

das klingt gut einfach nur mal hängenlassen uns Dinge tun, die man ewig nicht getan hat.
Die Käsefüße sehen ja lustig aus.
Schöne Zeit
wünscht Dir
Regina

Renate D. hat gesagt…

Der total entspannte Lance sieht hinreißend aus!
Käsefüße ist sicher ein lustiger Name für Essbares. Schmeckt aber sicher gut!
Aber Deine Badepralinen verführen schon fast zum Reinbeißen!
Liebe Grüße Renate D.

Gartendrossel hat gesagt…

ooooh, das sieht alles so lecker aus...essbare Käsefüße...tolle Idee...und der feine Duft der Naturkosmetik schwebt bis hierher...

Eine schöne Zeit wünscht Dir Traudi aus dem mittlerweile wieder abgetauten Drosselgarten

julochka hat gesagt…

the bath melts look scrumptious!

i'm also cleaning and organizing and donating stuff from the corners. it feels great, doesn't it?

happy new year to you!!!

xox,
/julie

Rostrose hat gesagt…

Ich zerkugel mich gerade über die Käsefüße - eine hinreißende Idee! Und die Bade-Cookies, die würde ich vermutlich wirklich aufessen... die sehen einfach zu schmackhaft aus!
Ich wünsch dir wunderschöne, nicht ALL zu fleißige Tage - nimm dir zwischendurch immer wieder ein Beispiel an Lance, dem Süßen!!!
Alles Liebe und rutsch gut nach 2010!!!
Traude

Vicki Lane hat gesagt…

The bath melts are beautiful! You must have to warn people not to taste them.

And I love the cheese feet! What a great idea!

cheeky monkey hat gesagt…

hi,
so ungefaehr sieht es bei uns auch gerade aus :)
aber eine ganz dringende Frage habe ich an dich: WO bekomme ich Blaetterteig? will auch Kaesefuesse essen ^^
glg

Bettina hat gesagt…

Liebe Tante Eliane,

ich hoffe, du hast Weihnachten gut verbracht und dich reich beschenken lassen.
Fürs neue Jahr wünsche ich dir alles Liebe und Gute, vor allem natürlich Gesundheit.
Uns steht ein ereignisreiches 2010 bevor. Aber wir werden das Kind schon schaukeln!
Liebe Grüße auf die Insel
Dein Benjamin

Beate Knappe hat gesagt…

Lance ist ja wohl angekommen und fühlt sich unendlich wohl - das ist ein wunderbares Bild.

Lillian hat gesagt…

Liebe Eliane,

nach langem mal wieder ein kleiner Kommentar von mir ... sorry war etwas schreibfaul in der letzten Zeit :-(
Schönes Bild von Eurem süssen Lance.
Wünsche Dir und Deiner Familie ein schönes Silvesterfest und ein erfolgreiches und zufriedenes Jahr 2010.
Freue mich schon riesig auf das nächste Seminar mit dir in Konstanz am Bodensee.

Ganz liebe Grüße
Lillian

J.R. hat gesagt…

wunderbare Fotos und Käsefüße zum reinbeißen. Herrlich. Ich glaube, ich mache es jetzt deinem Kater nach. Das gefällt mir.

Alles Liebe für 2010.
J.R.