Samstag, 7. August 2010

eine woche wanderlust | a week of wanderlust


Eine meiner Lieblings-Musiker sind REM. Sie singen ein tolles Lied namens Wanderlust. Die Wander-Veranstaltungen meines Mannes firmieren auch unter dem Namen Wanderlust, mit seinen Gästen und ihm war ich eine Woche unterwegs. Bei Wind und Wetter. | One of my favorite musicians are the guys from REM. They sing a great song namend Wanderlust. My husband's hiking business is also called Wanderlust, I have spent a week with his guests and him discovering many new places. In sunny wheather and a little bit of drizzle too.


Bei schönstem Sonnenschein und am Strand. | Of course we went to beaches for some refreshing dives.


In kleinen Städtchen. | We saw colorful little villages and towns.


An wilden Küsten. | Wild cliffs and breezes nearly took our breaths.


Und besinnlichen Orten. | We saw contemplative places.


Stille und Ruhe. | And had a glimpse of the loneliness of earlier settlers on those places.


Über amüsierende GruppenteilnehmerInnen amüsiert. | I enjoyed the amazing harmony of the group.


Junior und Hund durften auch oft dabei sein. | Junior was allowed to join in, so was the dog who loves groups (for a sheep dog there seems to be no big difference in "minding" humans or sheep... ;-)))


Zum ersten Mal konnten wir Robbenbabys beim Trinken beobachten. | And we could see baby seals (being nursed) for the first time.

Kommentare:

Vicki Lane hat gesagt…

Swans and seals! Wonderful!

UlliPulli hat gesagt…

Bei diesen Bildern packt mich das Fernweh ... irgendwann schaffe ich es auch mal nach Irland zu reisen.

Wir sehen uns, Eliane!

Dir und deiner Familie einen schönen Sonntag wünscht
Ulrike

maría cecilia hat gesagt…

Hola querida Eliane, you have been hiking, my god... in those heights, very brave of you!!!!
Muy lindos lugares nos muestras en tus fotos, què maravilloso recorrer y disfrutar those places!!!
muchos cariños y abrazos,
maria cecilia

rsellheim@yahoo.de hat gesagt…

da würde ich sofort auch mitwandern, obwohl ich nicht der Wanderer bin, aber das sieht nicht so schwierig aus. Wunderschöne Landschaft, hast Du sicher eine schöne Woche gehabt. Die Robbenbabys sind besonders schön anzusehen. Ein Genuß diese Ruhe.
LG
Regina