Sonntag, 15. August 2010

kleiner großer job | tiny big job


Wenn abends ein kleiner Punkt am Horizont erscheint, handelt es sich um einen Öltanker oder - meistens im Sommer - um ein Kreuzfahrtschiff. | Whenever we discover this kind of little dot at the horizon we know it's either a tankship or - mainly in summer - a cruizer.


Da die Führung durch uns über die Blumeninsel und den Nationalpark von Glengarriff schon vor Langem gebucht wurden, wissen wir: Da kommt Arbeit und glitzert und brummt die Nacht über "im Vorgarten". | As the tours through the garden island and the nature reserve in Glengarriff with us were booked long time ago we knew: There is a job coming. It was sparkling and humming all night right in front of our garden.


Heute sehr früh dann der erhebende Blick im Hafen. Warum liebe ich bloß den Anblick von großen Schiffen so sehr? Kann nur ein verborgenes Fernweh sein, das mich beim Besuch des ersten Riesenkahns, als ich noch ganz klein war, sein. | Then the phantastic view in the harbor this morning. I don't know why I love the sight of big vessels so much. Maybe it's some kind of wanderlust which infected me at the first visit of such a swimming hotel when I was a small girl.


Kreuzfahrtschiff mit Seehunden ist noch schöner (bald ist Herbst und ich werden dann nicht mehr dauernd über Robben bloggen, versprochen!) | The sight of a cruizer with seals is even better (autumn is coming and I won't blog about seals anymore, promised!).


Und viele zufriedene Zuhörer - fast alle weit über 65 Jahre - auch. Im Gegensatz zum vergangenen Jahr, als der Besuch der Minerva-Gäste stürmisch und total verregnet war, durften wir uns heute an sengender Sonne erfreuen. | Most passengers of Minerva the were older than 65; they were a very attentive, interested and thankful audience to my many stories. And other than last year when it was a stormy day and I tried to guide the folks through pouring rain it was one of the most gorgeous days you can imagine.

Kommentare:

Der Wanderer hat gesagt…

What a day -immaculate!

Elbkiesel und Flussperlen hat gesagt…

Also, liebe Liane, da möchte ich auch einfach mal eine Kreuzfahrt machen und so an deiner Haustür vorbeischippern! Ich liebe diese Weite über euren Seen (Meeresbuchten?). Ja, da bekomme ich auch Fernweh!!

GLG - A.

Elbkiesel und Flussperlen hat gesagt…

Ich hab das "E" vergessen. Liebe Eliane! natürlich.
Ich bin schon recht müde bei urgemütlicher Stimmung. Draussen gewittert es so heftig, dass die Fenster scheppern! Da sind die Stecker gezogen und ich genießerisch und schläfrig unter der Bettdecke :-)

Vicki Lane hat gesagt…

Beautiful pictures! And you can talk about seals all you like, as far as I'm concerned. They are a great novelty to me.

Regina P. hat gesagt…

was für eine tolle Aufgabe und bei dem schönen Wetter, habt ihr absolutes Glück gehabt. Schöne Bilder, macht sicher Spaß zufriedene Menschen über diese wunderschöne Insel zu führen. Robben können immer wieder dabei sein, sind einfach schön anzusehen, wir haben das ja nicht alle Tage....
LG
Regina aus dem heute grauen FFM