Montag, 9. August 2010

überraschungs-geschenk | surprising present

Nicht schlecht gestaunt habe ich Mitte letzter Woche, als ein Päckli aus Basel hier ankam. Von einer eifrigen Blog-Leserin (ich dachte mehr auf Aromatherapie als hier), die aufmerksam war, als es um meine Leidenschaft für gewebte Bänder ging. | I was really very surprised as a tiny parcel from Basel in Switzerland arrived here last week. It came from a reader whom I thought was more interested in my issues about aromatherapy. But when she when to a flea market she was reminded of my passion for woven ribbons.


Der Nachteil ist nur... | The only disadvantage is...


...dass ich so ein Prachtstück nicht für kleinere Nähprojekte zerschneiden kann, es macht sich als Dekoration auf unserem uralten Holztisch sehr hübsch. Danke, liebe Beatrice! | ...that I cannot cut the precious masterpiece into small sewing projects. But it looks great as a decoration on our very old wooden table. Thanks!!!


Kommentare:

Vicki Lane hat gesagt…

Perfect on the table!

Beatrice hat gesagt…

Es freut mich , dass es dir Freude macht. Bin eben erst zurück aus dem Urlaub in der Normandie. Es war traumhaft, Hummer, Fische, Meeresfrüchte, Cidre, Käse, Calvados...etwas Hüftgold gefällig, aber was soll's!
Kennst du übrigens das superschmale Spezialgeschäft für Bänder "Caracco" in Basel? Wenn nicht, unbedingt mal hingehen wenn du in der Nähe bist: http://blog.designdirect.ch/index.php/2007/11/05/caraco-basel/
Liebe Grüsse
Beatrice