Montag, 1. Februar 2010

frühlingsanfang | springtime

Heute feiern viele Iren, auf alle Fälle alle irischen Schulkinder, den Tag der Saint Bridget (Heilige Brigitte). Die Kleinen basteln aus dem zähen Binsengras, das die Schafe verabscheuen, die typischen Kreuze. In jedem christlichen Haus hängt dann ein Jahr lang so ein Symbol. viele Menschen trage es aus Gold, Silber und Bronze am Hals (Foto). | Today the Irish celebrate St. Bridget' s Day. The children make the famous cross of rushes, a kind of grass which the sheep despise. In most Irish homes you find at least one of those beautiful symbols which hangs there for a year before a new one is woven.
Der heutige Tag wird auch als der Frühlingsanfang betrachtet, hier pfeift man auf die Daten der Metereologen. Die Geschäfte füllen sich mit Blumenzwiebeln und Samentütchen, Dünger, Schaufeln und Saatkartoffeln. | Today we also celebrate the beginning of spring and don't bother what the metereologists tell us. The shops are full of seeds, bulbs, fertilizers, shovels and much more stuff for us gardeners.




Die Kamelien, die ich gestern besuchte, litten noch an den Spätfolgen des Frosts. Diese hier blühen seit einigen Tagen, sie wachsen an einem Hang, der sie vor den Meereswinden beschützt. | The camellias which I went to see yesterday aren't in bloom yet so I drove to a sheltered place where some of the huge shrubs or rather small trees are already presenting their lovely flowers in different shades of pink.


Der Kamelienbaum an unserer Haustür ist hoffentlich auch bald soweit, solche pinkfarbenen Blüten beglücken uns meistens von Ende Januar bis Anfang Mai. | Our camellia at the entrance is similar to this one but it is still dormant, in some years it had the first blooms at the 28th of January, my mothers birthday.


Ich habe inzwischen vier Kamelien gepflanzt, doch drei davon sind noch recht klein und blühen nur sehr verhalten. Den großen Strauch habe ich gleich zu Anfang unserer Zeit hier gepflanzt, er geht nun auf die drei Meter Höhe zu. | I have planted four of them but three are still very small and usually have only some flowers. The large one became a little tree in nine years, it is nearly ten feet tall.


Kommentare:

Vicki Lane hat gesagt…

Beautiful camellias -- I don't think they would survive on my mountain but I'm tempted to try one in a sheltered spot. And I love the Brigid's cross.

subbie hat gesagt…

hier ist noch alles unter einer dicken schneeschicht vergraben. meine eingetüteten oleander auch. ich kann nur hoffen, dass sie es schaffen. der rest steht in der garage.

liebe grüße
dat subbie

filz-t-raum.ch hat gesagt…

liebe eliane,

interessant, wie unterschiedlich traditionen und rituale sein können. ihr feiert heute den frühlingsanfang...., das binsengras-kreuz ist übrigens wunderhübsch! bei uns ist der 2.februar maria lichtmess, der tag wo man oftmals bienenwachskerzen zieht, um an weihnachten gut gelagerte kerzen zur verfügung hat. für uns persönlich ist es der allerletzte tag, wo noch irgendwas weihnachtliches im haus rumstehen darf, meist sind's noch die lichterketten an der haustür und aussendekorationen. das alles wird heute und morgen endgültig weggeräumt bis zum kommenden advent.

irgendwie sehe ich aber schon auch parallelen zu eurem ritual des frühlingsbegrüssen.bei uns ist jetzt auch alles aufgeräumt und bereit für den frühling, bald schon ostern.......

ich wünsche euch einen schönen tag!
filz-t-raum.ch

p.s. die kamelien sind ja wunderschöööööööön!!! sowas kennen wir in unseren gärten leider nicht.
wir müssen uns mit klitzekleinen schneeglöckchen begnügen!!! wobei die momentan noch unter 40cm schnee liegen........

myriam kemper hat gesagt…

Die Blüten tun gut!
Die ersten Blüten, die wir hier draußen erwarten dürfen sind Schneeglöckchen - schön weiß, passend zum Schnee ;-)
Einen Tag zu haben, ab dem Blumenzwiebeln, Samen & Co. zu erwerben sind, stelle ich mir schön vor - ab dann wird alles bunt :-)
Hier schleicht es sich langsam ein, die ersten bekommst Du schon im Dezember...

Einen lieben Gruß von
myriam.

cheeky monkey hat gesagt…

Hi,

vielen Dank fuer deine Aufklaerung. Mein Sohn kam gestern aus der Schule und hat irgendwas von Saint gequasselt, aber so ganz hab ich ihn nicht verstanden, war er meinte *gg*

glg

Beate Knappe hat gesagt…

Ok, Frühlingsanfang- was für eine gute Idee, ich werde das mal der schneebedeckten Natur um mich herum kunt tun, vielleicht hat es ihr noch keiner gesagt......

Woolly Bits hat gesagt…

da merkt man, dass es bei euch im sueden milder ist als hier! die einzige kamelie, die hier blueht, steht im ungeheizten glashaus - ob die beiden anderen den frost im kuebel ueberlebt haben - sehen wir in ein paar wochen erst:((

spudballoo hat gesagt…

I adore camelias, I must plant some. In an old house that I lived in I had 4 very very mature camelia bushes and I adored the flowers and beautiful, waxy leaves. I didn't live there long enough to notice when they first flowered though!