Samstag, 27. März 2010

begrüßung | welcoming


Zur Begrüßung sehe ich als erstes an unserem Haus den voll erblühten Kamelienstrauch. Bei dieser Schönheit verzeiht man ihm glatt die über einmonatige Verspätung. | What a lovley welcome, our camellia is finally in full bloom. This beauty makes you forget that it is more than one month too late.


Etliche Narzissen beleuchten bereits den Garten. | Some daffodils illuminate the garden.


Und Lance hat wieder ein warmes Kissen, er sitzt so gerne auf meinem Schoß, wenn ich meinen morgendlichen Expresso schlürfe. | And Lance is happy to have his lap-pillow back, he loves to sit on my lap while I sip my morning expresso.

Kommentare:

filz-t-raum.ch hat gesagt…

liebe eliane,
einen kamelienstrauch in der grösse und pracht.....was für eine schönheit!!! sowas habe ich in natura noch nie gesehen!!!
ich wünsche dir ein schönes wochenende.
herzlichst,
filz-t-raum.ch

Vicki Lane hat gesagt…

Lovely camellias! They are not reliably hard where I live, alas!