Donnerstag, 4. März 2010

i surrender, i am on facebook!

Ich schrieb es bereits im Aromatherapie-Blog: Dem ‘social network’ Facebook soll in den nächsten Jahren immer mehr an Bedeutung zukommen. Man wird – zumindest als kleine Firma – immer weniger ohne solche Netzwerke auskommen können, so die Presse. Also habe ich mein vor sich hin dümpelndes Konto kürzlich etwas aufgepeppt und eine Seite namens ‘Aromatherapie’ hinzugefügt. Ich habe bereits gut zwei Dutzend Duftpflanzen-Fotos mit erläuternden Bildunterschriften hochgeladen, so dass diese Seite einen aufklärenden Lernaspekt erhält. Menschen ohne Geld für ein gutes Aromatherapie-Buch oder mit Abneigung gegen das altmodisch erscheinende Lesen können ab sofort wertvolle Informationen dort einsehen. Das Fotoalbum ist über diesen Link zugänglich, man muss sich aber mal wieder anmelden (ich weiß, ätzend, doch so wird einem Missbrauch zumindest etwas vorgebeugt). Wem die Seite gefällt und wer ohnehin bei Facebook mitmacht, kann sich gerne als so genannter 'Fan' eintragen.
Gerne lese ich auch in den jeweiligen Kommentare-Feldern über eure Erfahrungen mit dem einen oder anderen Öl, ich freue mich auch über Foto-Beiträge zum Fotoalbum und über Infos über besondere Erfahrungen mit verschiedenen Düften. (mit dem obenstehenden Link reingehen oder das Stichwort 'Aromatherapie' im Suchfeld eingeben, ich bin die an der dicken Kupferdestille und nicht die Band namens Aromatherapie).
Recently I read in a newspaper that you will need Facebook in the near future to secure a minimum of financial success to your small business. So I updated my account and opened a business page with an album which includes lots of beautiful photographs from aromatic plants taken in my garden or in botanical gardens all over the places where I travel to. So if you use facebook you could become a fan of my page. Facebook promised to provide a possibility of a translation, but as soon as I find a bit of spare time I will translate the explanations to each photograph.

Kommentare:

filz-t-raum.ch hat gesagt…

ja wenn da so ist liebe eliane, dann geh ich dich gleich mal suchen.....
gehöre seit bald einer woche auch zur facebook-familie...., meine tochter meinte, ich bräuche das unbedingt!!!
liebe grüsse,
filz-t-raum.ch

cmorgenstern hat gesagt…

Ich habe dich natürlich sofort gesucht und auch gefunden. Schön. Ich bin auch dort. Allerdings nicht so häufig wie im blog oder auf flickr. Jetzt können wir uns dort auch begegnen. Viele Grüße
Christa