Donnerstag, 10. Februar 2011

frühlingsbote | more signs of spring


Hier das versprochene Holunderblättchen-Foto. Wir haben diese Bäumchen als winzige Kerlchen gepflanzt, als ich noch nicht mal so richtig ins Haus eingezogen waren, es war unsere erste Gartenaktivität. | Here is the promised photograph of the elderberry tree. We planted it right after we moved into our house ten years ago. Before hardly any refurbishments were done inside the house.


Wir wollten unbedingt einige Holunder ums Haus haben. Einige der jungen Blätter sehen irgendwie kältegeschädigt aus. | We wanted to have some of them around the house. Some of the new leaves look somehow damaged.


Beim Fotografieren eben sang mir hoch oben im Holunder ein Rotkehlchen eine Melodie, kam dann auf einen Meter ran, als ich mit der Kamera hantierte, wollte dann aber doch nicht so recht mit aufs Bild. | While I was fiddling with the camera a robin sang its song, came down to look what I was doing but decided not to become a star on my blog. 


Wieder mal mein geliebtes Motiv, das historische Eccles Hotel hier im Dorf. Wir treffen uns mit jemandem im Zimmer links vom überdachten Balkon. Das ist die William Butler Yeats-Suite. | Again one of my favourite buildings in our village. We met somebody in the room next to the balcony with the roof. This is the William Butler Yeats-Suite.


Diesen Blick hatte der weltberühmte Dichter und Nobelpreisträger, allerdings gab es weder den Parkplatz vor der Tür noch die Straße, die lief direkt am Eingang vorbei. | This is the view the famous poet and Nobel Prize winner hat some decades ago, of course without the parking lot.


Im Hintergrund sah er die Insel Garinish Island. Vorne steht unsere Praktikantin und versucht sich im Freizeichnen mit dem edlen Gebäude. Es wird heute nicht so recht hell. Am Flughafen, von dem ich meistens fliege, stürzte genau um diese Zeit ein kleines Pendlerflugzeug ab und ein Musik-Kumpel des Großen erholt sich hoffentlich vom Magenauspumpen nach einer Überdosis Wodka. | In the background you can see the tower from Garinish Island. In the front our apprentice is drawing the hotel. Sad day for six families, while we were there a small plane crashed at "our" airport.

Kommentare:

Faraday hat gesagt…

Also, so weit ist die Natur bei uns noch nicht...aber es wird.
Wenn ich es schaffe, werde ich morgen mal raus in meinen Lieblingswald...und dann hoffe ich, das ich Vorfrühlingsfotos machen kann.

LG Faraday

VINTAGE hat gesagt…

Ist lustig, dass du ausgerechnet das letzte Foto geloadet hast. Das habe ich fast identisch auch, jedoch direkt von der Wasserlinie aus fotographiert und es ist schon mindestens 12 Jahre alt. Ich glaube sogar, es sind eher 13 Jahre ;)

LG

Tine