Montag, 20. Juli 2009

ferienlaune | feels like vacations


Besuch und viele Kinder. Dazu Sonnenwetter. Na klar, Urlaubsstimmung! Ab auf's Boot nach Whiddy Island, knapp 10 Schiffminuten der nahen Stadt Bantry entfernt. | Guests, many children and sunshine. Let's go for an excursion!


Die Insel erlangte durch eine schreckliche Explosion eines französischen Öltankers traurige Berühmtheit. | We took the tiny ferry to Whiddy Island which became famous for the oil tanker disaster in 1979.


Die Kinder sind natürlich von der Gischt fasziniert. | The kids love the foam.


Zwei Drittel der fast unbewohnten Insel sind ein Traum. Drei alte Festungen befinden sich dort, unetr anderem erbaut zur Abwehr von Napoleons invasiven Truppen. | Two thirds of the nearly inhabited island are gorgeous. There are three ruins of old forts which were built to fight the invasive troups of Napoleon.


Wir fanden eine alte Schule die buchstäblich im rosenüberwucherten Dornröschenschlaf liegt. | We found an ancient schoolhouse which is dreaming a sleeping-beauty-sleep.


Die Kinder gruselten sich über zig Kompassquallen entlang der Strände. Bei Ebbe liegen sie wie tot auf den Steinen. | The kids were amazed about dozends of jellyfishes which were drying in the sun.


Ruine der einen Festung. Kaum zu glauben dass dort noch vor einigen Jahren Menschen lebten, Reste eines schönen Gartens mit Hortensien und Bergenien sind noch zu erkennen. | Hard to believe but until a few years ago an old couple lived in the ruins of the old fort. You can still see their lovely hydrangeas and other garden plants.


Detail der alten Gemäuer. | The old walls are really pittoresque.


Picknick mit 380-Grad-Blick auf dem dick grasbewachsenen Dach der Ruine. | Picnic on the roof of the same ruin with 380-degree-view over the bay.


Unser Nachbar Bodo, der viele bekannte deutsche Gesundheits-Bücher geschrieben hat, beispielsweise "Das Wunder im "Kern der Grapefruit", "Das Chakra Handbuch", "Kosmobiologische Geburtenkontrolle", "Goji - Die ultimative Superfrucht" und einige mehr. Nach den Ferien - zum Wiedereinstieg in den herbstlichen Kreativ-Endspurt auf Weihnachten zu - werde ich einige seiner Bücher hier verlosen. | Our neighbour Bodo who wrote several books which were translated into many languages.


Nicht Geld sondern Promille bekommt man hier am Bootanleger. | Not money but drinks are available at this place!

Kommentare:

Brigitte hat gesagt…

Seufz, ich mag Urlaub machen ;)

Du machst mir ganz schön den Mund wässrig. Da kommt wirklich Ferienlaune auf!

LG
Brigitte

myriam kemper hat gesagt…

Einfach traumhaft schön!

Vielen Dank für diese schönen Einblicke :o)

Einen lieben Gruß von
myriam.

Barbara von Alpenschick und Filztraum hat gesagt…

Du wohnst auf einem unglaublich schönen Fleckchen Erde, danke, dass du uns immer wieder Bilder schickst.
Liebe Grüsse
Barbara

Weißer Vintagezauber hat gesagt…

Hallo,
das sind ja mal wieder tolle Bilder von Irland.Diese Schule mir Rosen eingewachsen ein Traum.......geschweige erst von den Inseln in diesem satten grün ....wie von einem Bilderbuch :o))
GlG,und alles Liebe,
Elke.

jane hat gesagt…

what a gorgeous place to spend the day!! happy week!

Schmitt´s hat gesagt…

Was für wuuuunderschöne Fotos!
Ach, ich beneide Dich!
Obwohl ich (weil es sich einfach noch nie ergeben hat) noch nie in Irland war, ist das mein absolutes Traumziel, das ich unbedingt in diesem Leben noch kennen lernen will! Ich sauge sämtliche Informationen und Bildchen von der grünen Insel regelrecht in mich auf - nun habe ich wieder ein paar mehr gefunden. Danke dafür!

Apropos saugen: ich musste schon ein bisserl grinsen bei der Beschreibung Deines Staubsauger-Dilemmas! Kommt mir sehr bekannt vor! Auch bei meinem Hund frage ich mich täglich, warum er überhaupt noch Haare hat (und davon noch jede Menge!), wenn er täglich mengenmäßig einen kleinen Welpen auf meinem Fußboden (und nicht nur da) verliert!
Noch macht mein Staubsauger das mit - allerdings hatte ich ohne Hund einen weitaus geringeren Staubsaugerbeutelverbrauch!! ;-)

Liebe Grüße
Britta