Dienstag, 28. Juli 2009

frust und regen | rain, sweat and fears


Auf dem Weg zur ersten englischsprachigen Inselführung dieses Jahr. Ganz im Hintergrund sieht man Glengarriff. | On my way to a cruise-ship to recieve guests whom I will show exotic plants and special garden architecture by reknown Harold Peto (1854 - 1933). One of the passengers recommended the book about this enthusiastic garden designer by her friend Robin Whalley. In the background you can see our tiny village Glengarriff.


Ich werde zum Kreuzfahrtschiff Minerva geschippert, dort werden 41 Gäste unter grässlichstem Schaukeln ins Boot geladen und ab gehts zur Blumeninsel Garinish Island. Teile es international bekannten Gartens wurden vom bekannten britischen Gartenarchitekten Harold Peto (1854 - 1933) entworfen. Der Himmel ist dunkelgrau. | I am being shipped to the cruiser Minerva, from where 41 persons are going to be boarding the tiny and shaking Harbour Queen to go for a tour along Garinish Island. The sky is more than grey.


Rechts die Insel, in der Mitte das exklusive Kreuzfahrtschiff voll geladen mit hauptsächlich britischen Passagieren. | On the right side is Garinish ("The near Island") and in the middle is the cruiser with over 300 curious and adventurous British guests.


Das Umsteigen der älteren Herrschaften in unsere schwankende Nussschale war für mich grässlich anzusehen. Die älteste (und tapferste) Dame war über 90 Jahre jung und so gut wie blind! | Boarding of our tiny dancing boat was really difficult for some of the senior guests, the oldest being over 90 years young! One lady even turned and went back upwards to the cruizer instead of joining us!


Eine Kollegin im zweiten Boot hatte eine zweite Gruppe zu betreuen. Beim Anblick von solchen Schiffen regt sich bei mir das Fernweh. Als größeres Kind dufte ich zwei solcher Kähne besichtigen und bin als Kleinkind von Marseille nach Algier gereist worden, irgendwie hat das schönste Impressionen in mir hinterlassen. | A colleague in a second boat guided another group. At the sight of vessels like that I wish I could go on a cruise: as I child I was allowed to have a look at two gigantic ships and I loved it!


Viele andere Passagiere wurden mit den schiff-eigenen Tendern an Land gebracht für diverse andere Unternehmungen. | Many more passengers took the tenders to go to different excursions around Glengarriff.


Unterwegs müssen immer die putzigen Robben geknipst werden. Sie haben den Regen genosssen und besonders nett posiert. | The cute seals have to be captured on films. The enjoyed the pouring rain and posed very nicely today.


Nach zwei Stunden "Blumen im Regen", vielen Fragen und ohne schöne Aussichten bin ich durchnässt und irgendwie bettreif. Bislang dürfen wir den regenreichsten Juli seit Beginn der irischen Wetteraufzeichnungen genießen. | After two hours of "Flowers in the rain", many interested questions and without lovely views I am soaked and would love a warm bed.... That's the wettest ever July in Ireland.

Kommentare:

Frauke hat gesagt…

schöne Eindrücke vpm Regenjuli, hier plättert es auch geleich wieder...
das Umbooten ist in Helgoland üblich und da wird nicht lange gefackelt!
Dies wäre auch nicht mein Ding, aber mit oldies auch nicht so ganz ungefährlich; bei den oft brüchigen Knochen.
Gab es denn wenigsten schöne Gartenimpressionen?

allerdings das Boot hat ein wunderschönes gut sichtbares Blau!
Frauke

sissy hat gesagt…

hallo eliane,
wieder mal herunten vom berg und vor allem mit bester internet-verbindung beneide ich dich um das kühle wetter, bin halt kein so ein heißer typ. wir hatten vor einer woche einen temeratursturz von 31 grad auf 3 grad - plus einer stunde schneefall und das auf einer höhe von 1.200 m. da hatten wir ja großes glück bei unserem besucher der insel.
durchhalten, der sommer kommt bestimmt noch
lg sissy

spudballoo hat gesagt…

Oh gosh, no good for me who is so so sea sick! But those seal pups, oh how special x