Samstag, 19. September 2009

des einen leid | feline breakfast



Beim Füttern der sechs Wellensittiche einen vermisst... ein Blick auf die (kaputte) Tür des Gewächshauses... | This morning at feeding time of our six budgies/parakeets... one is missing. Evidence at the (broken) door of our glasshouse...


...und wir sehen weiße Haare, Katzenfell???? Der Schreiner war bereits bestellt, konnte erst für nächste Woche zusagen. Der alte Wellensittich Major Tom ist nicht mehr dabei, er konnte nicht mehr fliegen. Hoffentlich hat er wenigstens geschmeckt. | White hair/fur - from a cat? The carpenter was to come this week, forgot about the door. Old Major Tom is gone, he couldn't fly anymore. We hope he was delicious, poor thing.


Er schaute immer so streng drein, so kam er zu seinem Namen. | He had always looked so serious that's how he got his name.


Vielleicht war es seine Mutter, die hier immer noch herum streunt. | Maybe it was his mother, she is still straying around here. Can she still miss or recognize her son after five weeks?


Lance hat gestern seinen ersten Spaziergang nach draußen gemacht, hat ihm nicht sonderlich gefallen, kam gleich wieder. Schmust viel lieber mit der Tante, die zu Besuch ist. | Lance went out for the first time but didn't like what he saw and sniffed, came back after a few minutes. Feels better on the lap of willing humans.

Kommentare:

Vicki Lane hat gesagt…

Oh, dear -- some instincts are hard to overcome. But surely your own little kitty is innocent!

Susa hat gesagt…

Der arme Major Tom...hoffentlich hat er die Katze satt gemacht(oh schrecklich hört sich das an! Aber ich finde dann hat es wennigstens etwas "Gutes").....der kleine Lance sieht auf jeden Fall schon wieder ganz prächtig aus. Das habt ihr gut hin bekommen! LG Susa

Einblicke in Karin's Welt hat gesagt…

es verblüfft mich immer wieder! deine katze sieht genau so aus wie mein leo!
LG Karin aus Ö

Brigitte hat gesagt…

Liebe Eliane!
Um deinen Vogel tut es mir leid :(
Aber bei dem unschuldigen Blick von deinem Katerchen, kann ich mir nicht vorstellen, dass er es war!

Schön, dass er sich soo toll erholt hat. Er wird ein schönes großes Tier werden.

Liebe Grüße
Brigitte

Körsbärshöjden hat gesagt…

Hello

Like your blogg :)
always wanted to see vhale.

Sade about Major Tom

Eva

Anonym hat gesagt…

Lance sieht prächtig aus

Ha

Körsbärshöjden hat gesagt…

Hallo agian

Now its easyer , i find a translate button on google, just press the button,

tiny.Kahuna hat gesagt…

Hallo Eliane,
vielen Dank für Deinen Besuch und Deinen Kommentar auf meinem Blog! Hab mich gefreut Besuch aus Irland zu bekommen!!!
Da lege ich gleich mit einem Gegenbesuch los...
Der arme Major Tom *schluck* - hoffentlich hat er nicht leider müssen!!! Aber das ist die Natur, fressen und gefressen werden (wenn man nicht mehr fit ist)
Demnächst müsst ihr die anderen warscheinlich vor dem kleinen Lance in sicherheit bringen ;o)
LG vom Niederrhein
Anke

Rostrose hat gesagt…

Auweia, was du immer wieder für Neuigkeiten hast! Tut mir leid um euren "Major"! Unsere Katze Nina hat heute Früh übrigens eine Maus ins Haus gebracht, die ihr zunächst allerdings entwischt ist. Die war in die Kleiderablage im Flur gesprungen und hatte sich in diversen Tüchern und Schals zu verstecken versucht. Nina saß unter der Garderobe und wollte die Maus offenbar mit Hynose oder gutem Zureden zur Umkehr bewegen. Ich habe allerdings keine Lust auf angenagte Schals und Mäuseköttel im Haus, weshalb ich die Kleidung mal ordentlich durchschüttelte, bis die Maus herauspurzelte. Nina hat sie sich umgehend geschnappt und ist mit ihr aus dem Haus gerannt. Armes Mäuschen, aber hier herinnen kann ich sie wirklich nicht brauchen... Vielleicht ist ihr die Flucht ja draußen nochmal geglückt???
Euer Lance ist ein wunderhübscher Prince Charming! Soo süß - und hoffentlich jetzt wieder ganz gesund?!!
Alles Liebe, Traude

Betty hat gesagt…

Oje, das ist natürlich ein Jammer.

Mein Schwiegervater hat ja auch ganz viele Tiere und in seiner Gegend holen sich leider Füchse immer wieder was vom Vieh.

liebe Grüße aus WIen
von Betty