Donnerstag, 14. Mai 2009

Sweat and soup (and tears)


Zum Abschluss der Botanik- und Aromatherapiewoche wurde heute Nachmittag geschwitzt. In der wunderschön gelegenen Schwitzhütte zwischen zwei Mini-Wasserfällen auf unserem Grundstück. Schamane Uwe kam aus Brüssel eingeflogen. Es war eine sehr intensive Erfahrung, bei einer der Teilnehmerinnen hat es irgendwie Klick gemacht, sie musste abbrechen und über eine Stunde lang schluchzen und weinen. Eine Schwitzhütte reinigt anders als eine Sauna nicht nur den Körper, sondern oft auch "versteinerte Strukturen" in unserer Seele. Eine unglaubliche Erfahrung, durch die Uwe immer wieder hervorragend führt. | As the last event of our Aromatherapy Week shaman Uwe from Brussels led through the intensive experience of a sweatlodge. It is situated between two tini waterfalls on our property. One participant had to leave it during the first so called door and cried for more than one hour afterwards. Other than in a sauna not only your body experiences deep purification but also your soul can become rid of old matter.


Nach dem gut zweistündigen Ritual gab es eine frische Gemüse-Kartoffelsuppe und selbst gebackenes Rosmarin-Thymianbrot. | After the ritual of about two hours everybody enjoyed a delicious fresh vegetable and potato soup and self made bread with thyme and rosemary from my herb garden.

Kommentare:

Beate Knappe hat gesagt…

Oh Oh, da werde ich ja richtig neidisch.....

filz-t-raum.ch hat gesagt…

mmmh, diese suppe hätte ich mit genuss verspiesen..... ich liebe gehaltvolle gemüsesuppen!!!
das abenteuer schwitzhütte reizt mich auch sehr, hatte aber leider noch nie gelegenheit. schön, dass ihr das für eure kursteilnehmer organisiert.
mich würd's freuen,wenn du mich mal per mail über eure kurse informieren könntest. im moment seh ich zwar in nächster zeit keine möglichkeit, nach irland zu kommen, aber wer weiss,was in zukunft machbar ist.interesse hätte ich jedenfalls grosses!
herzlichst,
filz-t-raum.ch

julochka hat gesagt…

i would love to try the sweat lodge, tho' it sounds really intense! i feel like i could really use something like that right now. :-)

Regina P. hat gesagt…

das habe ich ja noch nie gehört, eine Schwitzhütte, klingt ja super, toll das Ergebnis. Ja und die Suppe, lecker, lecker.
Habe gestern Abend im ARD einen Film gesehen "Licht über dem Wasser" glaube ich hieß er, hat in Irland an der Küste gespielt, mußte an Dich denken, waren traumhaft schöne Landschaften.
LG
Regina

Mirjam hat gesagt…

Oh, ja, ich kann nur aus eigener Erfahrung sagen, dass die Schwitzhütte ein ganz tiefgehendes Erlebnis sein kann. Habe auch schon miterlebt, wie ungeheim reinigend so eine Zeremonie sein kann!
Liebe Grüsse aus der Schweiz
Mirjam