Samstag, 17. Oktober 2009

down under


Was für ein herrliches Wetter für den Auftakt der Fußballsaison der Jungs! Im Sommer dreht sich im ländlichen Irland alles um Gaelic Football, der mit Händen und Füßen gespielt wird. Im Winter ist dann Soccer, der herkömmliche Fußball, den "die Engländer" auf die Insel gebracht haben, dran. | What a lovely day to start the season for soccer. During the warm months is Gaelic Football time, which is played with hands and feet, during winter time it is soccer which is not the traditional game, it was introduced by "the English", therefore it is not the real game....


Die Eltern schauen brav zu. | The parents are watching.


Dann geht's, bevor wir Besuch aus Bayern am Flughafen abholen, zu einem Gartencentrum. Schau mal Mama, da sitzt ein Fuchs! | Then we went to a garden center before we had to collect a friend at the airport in Cork. Look mum, what kind of animal is there, is this a fox?


Ich schaue ganz verwundert, was grast denn da???? | I am also wondering what is grazing in front of the garden centre.


Alles klar, ein Wallaby, das erste Känguruh, das ich in meinem Leben zu Augen bekomme. Was bin ich aufgeregt, so ein schönes Tier! | Okay, it's a wallaby, actually the first real kangaroo I saw. I was as excited as my little one!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

ach ist das schön, das sieht so weich und kuschelig aus, in Natur sicher noch schöner.
LG
Regina

Birgit hat gesagt…

Ich wünsche eurer Mannschaft eine erfolgreiche (verletzungsfreie) Fußballsaison und viel Spaß!!