Freitag, 23. Oktober 2009

solidarität teil 2 | solidarity part 2


As most of my readers might be aware of, Blogger and designer
Beate's dog-lady Jeannie had a terrible accident and she needs a small fortune to pay for surgery and rehab expenses. Some creative bloggers donated the income from certain handcrafted projects others bought precious little things from Beates shop and so managed to fund about half of the incoming invoices. My contribution were more than 200 photographs from my fragrant and other healing plants which Beate made into a nice CD for private users and which she sells for 27.50 Euros (p+p included for Germany, other postage rates to be inquired). You can help her to raise the more than still 1000 missing Euros and order the fragrant collection here and illustrate your fragrant cases, journals and t-shirts, you could have small posters and postcards printed for non-commercial use as Christmas presents or Moo cards (the resolution is 300 dpi at 10 x 15 cm (4x6 in). The nearly comprehensive set includes 9/10 of the usually used essential-oil-plants, mostly photographed in my garden or the nearby surroundings in Southwest Ireland with it's mild climate. You will find different pictures of lavender, rose, rosmary, thyme, lemon balm etc as well as rare plants like eaglewood, tonkabeans, lemon verveine, bottle brush, teatree, niaouli, manuka and lemongrass. I also show cinnamom leaves and quills, clove buds, mace and pepper (corns and leaves). Also included are photographs from the important fixed oils-plants like almond, apricot, jojoba, sunflower and sheabutter. Furthermore a little extra-folder contains 45 pictures of plants used for Bach Flower Remedies and homoeopathy (like nux vomica, belladonna, crab apple etc). A list of the full contents (with Latin and German names) can be downloaded at the above link (just click onto the letter).
Einige von euch haben es bereits mitbekommen: eine Bloggerin muss über 2000 Euro an Arztkosten für ihre geliebte ehemalige Labor-Beagle-Hundedame zusammen bekommen. Mich beschäftigte das Thema offensichtlich auch des nachts, denn ich träumte, ich solle nun endlich meine vielen Aroma-Fotos als CD anbieten – wie schon von vielen von euch erbeten. Ein Riesenprojekt, das immer mangels Zeit auf die lange Bank geschoben wurde. Nun habe ich es getan: Die 50 ersten Interessentinnen an meinen Duftbildern können diese für je gut 10 Cent erwerben. Die CD mit 200 Duftpflanzen- und Ölpflanzen-Fotos kann nur kurze Zeit für 27.50 Euro (inklusive Porto und Verpackung) bei Beate Knappe bestellt werden. Die Fotos sind in druckbarer Auflösung von 300 dpi circa 10x15 cm groß und dürfen für private Zwecke verwendet werden, beispielsweise:
  • Bildschirmschoner auf dem privaten PC
  • einmaliger Ausdruck zur Dekoration von Privaträumen
  • einmaliger Ausdruck als T-Shirt oder auf anderen textilen
  • Medien, welche nicht zum Verkauf bestimmt sind
  • Verzierung von privaten Aromaöle-Aufbewahrungskisten und Dufttagebüchern
  • Illustration von Lernunterlagen und/oder einer Facharbeit zum Thema Aromatherapie und/oder Heilpflanzen
  • llustration von nicht kommerziell orientierten Websites und Blogs
  • Illustration von Powerpoint-Präsentationen im nichtkommerziellen Bereich, also von BerufskollegInnen, beispielsweise im Klinik- oder Seniorenheimbereich


Die obige Collage zeigt nur einige der Fotos, die komplette Liste liegt mit allen Fotos ist auf meiner Website (Datei ganz oben). Es sind auch seltenere Motive auf der CD zu finden wie Niaouli, Teebaum (aus meinem Garten), Alant, Sheabutter als Nüsse und als Butter im Behälter, Macadamiabaum und Jojobanüsse, Eukalyptusblüten- und Blätter, Adlerholz/Oud-Stückchen, Manuka weiß und pink, Lemongrass am Strassenrand in Brasilien fotografiert, Neroli, Ratrani- und Cistrosenblüten, Kamille blau und römisch, Rose und Lavendel sowieso. Als kleines Extra befinden sich noch 45 Fotos von Homöopathie- und Bachblütenpflanzen auf der CD. Wer also meine Fotos mag und mochte kann Beate einen riesigen Gefallen tun und die CD möglichst rasch bei ihr erwerben, wie gesagt, dieses Angebot gilt nur 50 Mal! Foto CD: Beate Knappe

Kommentare:

Birgit hat gesagt…

Liebe Eliane,
die CD ist eine großzügige und tolle Sache.Ich wollte sie gleich bestellen,leider erscheint bei dem Link "Beate Knappe" Seite z.Zt.nicht verfügbar.Ich werde es später nochmal versuchen,oder gibt es einen Tip?

Ingrid Schreier hat gesagt…

Liebe Eliane,

das ist wirklich eine tolle und unterstützenswerte Sache.
V.a., wenn man selbst noch so einen Schatz erwerben kann.

Liebe Birgit,
auf der Seite "z. Zt.nicht verfügbar" ist ganz oben ein Link zu: Bella Donna Design Shop (blau geschrieben). Den bitte anwählen - und schon funktioniert die Seite,

lg
Ingrid

Birgit hat gesagt…

Herzlichen Dank - es hat funktioniert!!

Rostrose hat gesagt…

Liebe Eliane, ich hab ebenfalls Werbung für die CD auf meiner Seite gemacht. Ich werde nachher noch dein heutiges Posting damit verknüpfen, das hab ich vorher noch nicht gesehen.
SUPER-AKTION!
Traude

Frauke hat gesagt…

Hallo Eliane, ich habe deinen Link durchgelesen, es ist deine Sache ob du daort unterstützen willst, nur ist es mir ein wenig fremd und ich bin doch sehr verwundert:
wenn ich ein Tier halte, muß mir auch sehr klar sein, dass dies mit sehr hohen Kosten verbunden sein kann,
wenn ich diese Summen nicht privat zahlen kann, muß ich dazu ein Krankenversicherung und eine Haftversicheung abschließen oder hohe Rücklagen schaffen,
mein Sohn hat Pferde und da sind Rechnungen um 1000 Euro etwas ganz normales!
Herzliche Grüße Frauke

Immertreu hat gesagt…

Hallo,Frauke,ich finds gut das Du das nicht anonym postest,aber schau mal, Du bist garantiert keine Alleinverdienerin,sonst könntest Du Dir keine Pferde leisten,es gibt aber auch Frauen,die schlagen sich alleine durch.Sollen die jetzt keinen Hund haben? Und man kann sich nicht vor allem Unbill des Lebens schützen! Man kann so schnell in Not geraten,aus den verschiedensten Gründen,mit (Teil)schuld oder ohne-ich wünsche Dir das Du diese Erfahrung nie machen musst.Aber wenn das Kind nunmal in den Brunnen gefallen ist dann muss man den ja nicht auch noch zuschütten.
LG,Ela

Gaby hat gesagt…

Hallo Frauke,
ich habe zwei Hunde, wohne in Uelzen und habe die Uelzener Tierversicherung vor der Tür - meine Fellnasen sind haftpflichtversichert, aber nicht krankenversichert. Einfach weil ich bei einem gesunden Tier nicht daran denke, eine Krankenversicherung zu benötigen....
Beate versucht das Geld ja nicht durch betteln zusammen zu bekommen, sondern sie bietet Leistungen dafür an und wenn wir ihr aus Freundschaft, Solidarität oder einfach nur von Hundehalter zu Hundehalter helfen, dann ist da nicht befremdliches dran, sondern ein zeichen, dass es diese Tugenden in dieser selbstsüchtigen Welt noch gibt.

Liebe Grüße
Gaby

Perlenkatze hat gesagt…

Hallo Frauke,
Es gibt seehr viel tierliebe Menschen auf der Welt und ich möchtre sagen, dass die wenigsten eine Tier-Krankenversicheung haben. Das hat nichts mit Verantwortungslosigkeit zu tun. Ich habe noch eine Katze, es waren mal 4 :( für "Kleintiere" rentiert sich sich so eine Versicherung nicht immer. In Falle Deinens Sohnes, bzw Pferdehalter insgesammt. Ja da stehen ja auch ganz andere Summen im Raum.
Ich finde es toll, wenn jemand der seine Tiere liebt, sich so um sie bemüht, wie Bea um ihre Hunde.