Mittwoch, 28. Oktober 2009

flower of change



Heute kam fast minutengleich eine Anfrage eines deutschen Fernsehsenders, ob ich für eine aromatherapeutische Beratung zur Verfügung stehen würde (kann ich nicht, bin in nächster Zeit nicht in Süd-Deutschland, habe Kolleginnen empfohlen) und eine riesige Freude. Der Briefträger brachte die Ableger für die 'Flower of Change', die Annette mir geschickt hatte und die ungewöhnlich lang unterwegs waren. Es handelt sich um Spitzen der ayurvedischen Heilpflanze Coleus aromaticus Benth., auch Mexikanischer Oregano genannt.


Es ist bereits ein Netzwerk von HeilpflanzenfreundInnen entstanden, das auf auf der Website von Annette dokumentiert wird. Ein Ableger der weich-haarigen etwas nach Oregano duftenden Pflanze wird für einen Kostenbeitrag für Verpackung und Fracht in alle Welt versendet. Mitgeliefert wird ein Name (meine heißen Felina, Saba und Andalusia) und und Zugangsdaten für obige Landkarte sowie ein virtuelles Album, in das man Fotos der eigenen Flower of Change einstellen kann. Ein wundervolles Netzwerk!


Today the postman brought three little cuttings of The Flower of Change which is a healing plant from India. It is going round the world as there is a network of friends who appreciate the healing powers of the soft light green leaves of Coleus aromaticus Benth. or Mexican origano. Along with the cutting you get its name (mine are Felina, Saba and Andalusia) and a loginname so you can join the virtual community and post photographs of your developping plantlet. And it costs only a few Euros for package and freight. I love the idea of many people around the world looking after the precious yet easy growing healing plant coming from a mother plant in Kerala, India. It is edible so it can be used similar as the common origano for pizzas.

Kommentare:

maría cecilia hat gesagt…

Hello Eliane, I adore anything coming from India, I love India.
Would love to see how they are doing and what is the use you make of it.
Cariños
Maria Cecilia

Rostrose hat gesagt…

Eine tolle Idee!
Ganz lieb Grüße, Traude

Renee hat gesagt…

What a wonderful idea that is.

Renee xoxo

Vicki Lane hat gesagt…

A lovely idea -- I wonder if the cuttings would be held in quarantine coming into the US? The last time I traveled out of the country, the regulations were quite strict about what one could bring in.