Freitag, 20. Februar 2009

Wir basteln uns eine Sicherung unseres Blogs | How to save your blog

Nachdem mein Mann heute Morgen aus Versehen viele seiner Einträge gelöscht hat, fragte er mich, wann ich zuletzt mein Blog gesichert hatte. Zu den vielen Fragezeichen auf meinem Gesicht kam die Antwort "NIE"! Ich bin zwar eigentlich keine Computer-Analphabetin, doch jedes Mal, wenn sich mir die Frage stellte, was wäre, wenn die Firma Blogger resp. Google mir den Saft abdrehen würde, habe ich schnell abgeschaltet. Darum heute meine kleine Empfehlung zum Wochenende, wenn euch euer virtuelles Kunstwerk "heilig" ist: sichern! Es ist ganz einfach! Einfacher als Socken stricken, Taschentüchertaschen nähen, Deckchen häkeln und Hausschuhe filzen!

1. Ihr geht oben rechts in das Feld ANPASSEN eures Blogs.

2. Dann geht ihr auf EINSTELLUNGEN.

3. Im Bereich "Einstellungen" klickt ihr auf GRUNDLEGEND.

4. Auf das orange-farbene Feld BLOG HERUNTERLADEN klicken.

5. Euren bevorzugten BROWSER im Klappmenü ansteuern und auf OKAY drücken. Im Nullkommanix habt ihr eine "Atom-Datei" mit der Endung .xml auf eurem Schreibtisch liegen, mit der ihr sogar die Inhalte eures Blog bei der Konkurrenz, also auf einem neuen Blog, einspielen könntet. Ja nachdem wie wichtig euch eure Einträge erscheinen, solltet ihr diese Prozedur einmal wöchentlich oder zumindest einmal monatlich vornehmen. Meine Datei von einem guten Vierteljahr Bloggen hat kein Megabyte, ist also kleiner als so manches Foto.


Kommentare:

Waltraud Reischer hat gesagt…

vielen dank werd ich auch gleich mal machen.

HEIDIS KLEINES PARADIES hat gesagt…

Hallo Eliane,

Danke für den Tipp. Habe gleich alles gespeichert. Ist wirklich "Idiotensicher"!. Man denkt eigentlich nicht daran, dass die ganze Mühe umsonst gewesen sein könnte!

Liebe Grüsse

heidi

Friederike hat gesagt…

Vielen, vielen lieben Dank, für den Tip und die Beschreibung, der Weg war ganz einfach nachzuvollziehen, ratz-fatz: dieses mal nicht Tasche sondern "download" (ich mag dieses Wort eigentlich nicht!!!)
lieben Gruß von Friederike

Pfeilinchen... hat gesagt…

Danke für den Tipp!!!! Auf die Idee wäre ich ja nie gekommen!!!

äs liäbs grüässli
maya

verobirdie hat gesagt…

Danke für den Tipp. Sofort gemacht!

Sabine hat gesagt…

Vielen Dank für den Tipp, ist gleich alles gespeichert.

LG Sabine aus Ö

Angelika Westermann hat gesagt…

Hi Eliane,
danke für diesen Hinweis! Ich habe das gleich erledigt - man weiß ja nie, gell!
Beneidenswert übrigens Eure Frühlingszeichen - hier ist noch alles ganz grau. Gerade heute war das Wetter besonders mies. Nur die Vögel sind schon ganz aufgeregt und hyperaktiv, also wird auch hier sicherlich bald Frühling werden. Ich kann es kaum erwarten.
Gruß, Angelika