Sonntag, 1. März 2009

Es frühlingt in Irland | Springtime impressions of Ireland

Heute war mal wieder Traumwetter. Auf dem Weg nach Bantry, 12 km von uns entfernt, musste ich mehrfach stehen bleiben, um Fotos zu schießen. So von dieser frühen Kirsche, einfach schön! :: | :: The first cherry blossoms.


Das ist der Blick von der Touristenrennstrecke N 71 zu uns runter, irgendwo da, wo der Stern ist (links im Bild), unterhalb eines Hügels. Immer wieder schön: der Sugar Loaf (Zuckerhut), der Hausberg von Glengarriff. :: | :: Our place seen from the main road N 71, at the background the Sugar Loaf Mountain.


Dann "Guerilla-Gärtnern", wie es eine Leserin nannte (winke, winke Ines!). Also in einem total vernachlässigten verwunschenen Garten die bedrohtesten Sträucher mal wieder etwas vom Würgegriff der Brombeeren befreien. Das ist ein Blatt vom Rhododendron sinogrande, einer der größten Rhodos überhaupt. Er wird wohl dieses Jahr blühen, letztes Jahr hatte er pausiert. :: | :: One of the tallest rhododendrons (sinogrande).


Blick aus dem Autodachfenster auf einen anderen Rhodo-Riesen, den Rhododendron arboreum, er ist immer der erste Blüher im Frühjahr und viele, viele Meter hoch, man sieht diese Schönheiten schon von weitem. :: | :: Another very tall rhododendron species: R. arboreum, the first rhodo with blossoms in early spring.


Ein kleineres Exemplar in einem kleinen Garten. :: | :: Another Rhododendron arboreum in a smal private garden.


Unser Nachbar hat schon viele Lämmer. :: | :: Our neighbour already has many lambs.


Eine zartrosa Kamelie, die Blüte ist noch zaghaft, nur wenige Blütchen. :: | :: A soft pink camellia.


Kamelien am Straßenrand, viele Arten und Farben, hier nicht gut erkennbar. Dazu die hier überall wachsende "Palme" Cordyline australis (Keulenlilie) und einige Eukalyptusbäume. :: | :: Camellias at the roadside on my way to Bantry.


Eine Rarität, die ich beim Guerila-Gärtnern seit Jahren tapfer gegen die stacheligen Ranken verteidige Camellia 'Cornish Snow', ein Traum von einem Baum. Sie blüht manchmal bereits im Dezember, dieses Jahr erst seit wenigen Wochen. :: | :: I have been defending the very rare and difficult to propagate Camellia 'Cornish Snow"against the tight grip of the briars. It grows in a "secret garden" where the current owners don't have the slightest interest to look after their paradise.


Der Baum Camellia 'Cornish Snow' sieht wirklich wie schneebedeckt aus! :: | :: The tree really looks like covered with snow!

Kommentare:

conni 1972 hat gesagt…

Habt Ihrs gut bei uns ist noch alles grau :(
Grüße Conni

Herr M hat gesagt…

So, das wird mir jetzt echt zu viel hier! Während ich den Schnee vom Dach schaufeln muss, fängt bei Euch alles zu blühen an. Wo bleibt denn hier die Gerechtigkeit?
Trotzdem Danke für die immer so schönen Aufnahmen aus Irland und Euer Haus schaut sehr filmreif aus - geeignet für eine neue Serie.
Liebe Grüße
Herr M

Betty hat gesagt…

*hach* so wundervoll frühlingshafte Bilder. Die FRühkirsche ist ja umwerfend. Und das Schaf zum 'Fressen';-)

*wink*
Betty